FACHPACK 2022 - Let's wrap it up for tomorrow

27. - 29. September 2022 // Nürnberg, Germany

Eine Branche im Wandel

Unser Blick auf die Veränderungen in der Verpackungsindustrie

WIR MACHEN ZUKUNFT – Nachhaltigkeit, E-Commerce, Digitalisierung: Es tut sich sehr viel in der Verpackungsindustrie. Als Impulsgeber wollen wir jetzt über diese Veränderungen und Ihre persönlichen Erfahrungen damit sprechen. Die Geschichten derer hören, die diesen Wandel gerade aktiv gestalten: Lösungsanbieter, Entwickler, Anwender, Forschende, große Unternehmen und junge Start-ups.
Diskutieren Sie mit uns, wie und wo dieser Wandel gerade passiert – hier und auf der FACHPACK vom 27. bis 29. September 2022 in Nürnberg: Let‘s wrap it up for tomorrow!

Wir sprechen über Veränderungen

Die Storys aus den Unternehmen und der Forschung

Ganzheitliches Verantwortungsbewusstsein

Ganzheitliches Verantwortungsbewusstsein

Für Verpackungsmaschinenhersteller umfasst Nachhaltigkeit nicht nur das Material. Die Maschinen tragen ebenfalls eine ganze Menge bei – dessen ist sich Optima bewusst.

Lesen Sie mehr!
Nachhaltige Folien: Nicht ohne die passende Formschulter!

Nachhaltige Folien: Nicht ohne die passende Formschulter!

Ob Standbeutel, Sachet oder Stickpacks – immer dann, wenn eine Folie in Beutelform gebracht wird, ist eine Formschulter am Werk. Sie ist unverzichtbarer Teil von Schlauchbeutelmaschinen und auch eine Schlüsselkomponente, wenn es darum geht, auf alternative Materialien umzusteigen.

Lesen Sie mehr!
Kunden erwarten ein Gesamtpaket

Kunden erwarten ein Gesamtpaket

Der Sondermaschinenbauer KOCH Pac-Systeme ist darauf spezialisiert, maßgeschneiderte Lösungen für unterschiedlichste Kunden anzubieten. Doch das Gesamtpaket umfasst weit mehr als nur eine schlüsselfertige Maschine.

Lesen Sie mehr!
Nachhaltigkeit funktioniert nur mit Blick aufs Ganze

Nachhaltigkeit funktioniert nur mit Blick aufs Ganze

1973 gründete Prof. Götz W. Werner mit der Eröffnung des ersten dm-Marktes ein Unternehmen, das seither für sein ganzheitliches und soziales Denken bekannt ist. Kein Wunder also, dass der Drogeriehändler auch bei nachhaltigen Verpackungen eine Führungsrolle einnehmen will.

Lesen Sie mehr!
Kreislaufwirtschaft: Die Chemie muss stimmen - Valeska Haux & Dirk Hardow, Südpack

Kreislaufwirtschaft: Die Chemie muss stimmen

Als Hersteller von Verpackungsmaterialien sieht sich Südpack in der Verantwortung, seinen Beitrag zur Kreislaufwirtschaft zu leisten. Bei den Anstrengungen geht das Familienunternehmen noch einen Schritt weiter und will einer Technologie zum Durchbruch verhelfen, die das Kunststoffrecycling revolutionieren könnte.

Lesen Sie mehr!
Mut zu neuen Wegen - Ralf Schubert, Gerhard Schubert GmbH

Mut zu neuen Wegen

Seit der Firmengründung im Jahr 1966 hat der Verpackungsmaschinenhersteller Gerhard Schubert aus dem hohenlohischen Crailsheim die Automatisierung der Branche mit vorangetrieben. Neue Wege zu gehen war dabei von Anfang an das Geheimrezept des Familienunternehmens, berichtet Ralf Schubert, der geschäftsführende Gesellschafter.

Lesen Sie mehr!
Teamarbeit für die Verpackung von morgen - Swantje Eissing, Fraunhofer

Teamarbeit für die Verpackung von morgen

Swantje Eissing, Business Development Manager Packaging am Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung IVV forscht mit ihren Kolleginnen und Kollegen an der Verpackung der Zukunft.

Lesen Sie mehr!
Verpackungsbranche im Wandel: Eine Mammutaufgabe - Matthias Giebel, B+P

Verpackungsbranche im Wandel: Eine Mammutaufgabe

Matthias Giebel ist schon seit vielen Jahren als Berater in der Verpackungsbranche aktiv. Als Partner für Nachhaltigkeit und Innovation bei B+P weiß er, wo gerade noch Beratungsbedarf besteht.

Lesen Sie mehr!
Mut zur Nachhaltigkeit - FRoSTA

Mut zur Nachhaltigkeit

Der Hersteller von Tiefkühllebensmitteln FRoSTA, ist bekannt dafür, verantwortungsvolle und nachhaltige Lösungen auch bei starkem Gegenwind konsequent zu verfolgen. Was hat der Pionier als Nächstes vor?

Lesen Sie mehr!
FACHPACK 2022 - Baukasten #TransitionInPackaging

Wie erleben Sie den Wandel? Erzählen Sie Ihre Geschichte!

Wir laden Sie ein, mitzumachen und aktiv an der Konversation #TransitionInPackaging teilzunehmen. Stellen Sie Ihr Unternehmen vor, nehmen Sie teil am Dialog und nutzen Sie dafür gerne unsere Social Media Schritt-für-Schritt-Anleitungen für Ihre eigene Story.

Wir unterstützen Sie gerne!

Jetzt loslegen!

Social Media Wall