FACHPACK | Events & Programm
Publikum vor der Bühne eines Vortrags in der PACKBOX.

Das Programm der FACHPACK 

Wir machen Zukunft heißt der Slogan der FACHPACK, der sich auch durch das umfangreiche Rahmenprogramm zieht. Hier greifen wir Trends auf, ermöglichen Dialoge, setzen Impulse für Neues und laden zum Mitmachen ein. 

PACKPIN mit dem Leitthema Transition in Packaging

"Transition in packaging" 

Leitthema 2024

Die FACHPACK versteht sich als Wegweiser und möchte der Branche Orientierung bieten. Das neue Leitthema für 2024 widmet sich deshalb den starken Strömungen, die derzeit auf die Verpackungsindustrie einwirken. 

Nicht nur der Gesetzgeber, sondern auch die Verbraucher fordern Nachhaltigkeit – und das verändert die Verpackungsbranche tiefgreifend. Themen wie Kreislaufwirtschaft, Digitalisierung und E-Commerce schließen sich an. 

Vortrag in der TECHBOX der FACHPACK

Expertenforum PACKBOX

WIR SIND IMPULSGEBER

Im Expertenforum PACKBOX dreht sich alles um unser Leitthema „Transition in Packaging“. Aktuelle Trends, Verpackungsmärkte für Konsumgüter und Investitionsgüter in Europa, wegweisende Inspirationen und Innovationen, die die Branche voranbringen. Das Besondere. Hier gestalten wichtige Partner der Verpackungsbranche das Programm und laden Interessierte zum Zuhören oder Mitdiskutieren ein.

Blick auf das Forum Innovationbox

Ausstellerforum INNOVATIONBOX 

Neben dem Expertenforum PACKBOX gibt es die INNOVATIONBOX, das Ausstellerforum der FACHPACK. Hier können angemeldete Aussteller ihre Produktneuheiten und Prozessinnovationen den Fachbesuchern vor Ort in kurzen knackigen Vorträgen präsentieren. 

Unternehmen im Fokus

Die Sonderschau Transition in Packaging auf der FACHPACK

Sonderschau zum Thema Transition in packaging

Mit ihren Sonderschauen setzt die FACHPACK neue Impulse, bietet Inspiration und zeigt Perspektiven auf. Aktuelle Branchentrends und Zukunftsthemen stehen im Vordergrund. Analog zum Leitthema wirft die Sonderschau ein besonderes Licht auf Chancen, die sich im Verpackungsdesign durch gesellschaftliche Veränderungsprozesse bieten. Die Neugestaltung bestehender Verpackungsbedarfe beinhaltet neues Denken, neues Handeln und klare Kommunikation. Designer*innen begreifen den Auftrag zur Neugestaltung als Spielfeld für Ästhetik und Nachhaltigkeit mit der Chance für tiefgreifende Veränderungen. Dabei setzen sie sowohl auf gestalterische, wie auch auf technische und kommunikative Innovation um Unternehmen dabei zu unterstützen, Teil dieses Wandels zu sein und diesen für die eigene Marke zu nutzen.

 

Gemeinschaftsstand auf der FACHPACK

Gemeinschaftsstände

Junge aufstrebende Unternehmen zeigen auf der FACHPACK ihre innovativen Produkte und Verfahren für Verpackungsspezialisten. Außerdem präsentieren sich verschiedene Firmen, die in der täglichen Praxis Lösungen für Kunden aus verpackungsintensiven Branchen fertigen.

Alle Gemeinschaftsstände im Überblick:

  • Pavillon “Etiketten & mehr”
  • Newcomer Pavillon
  • Gemeinschaftsstand "Young Innovators" (deutsche Startups) 
  • Pavillon "Alternative Verpackungslösungen"
Awardverleihung auf der FACHPACK

Preisverleihungen

Die FACHPACK schafft Räume zum Netzwerken. Verschiedenste Treffpunkte machen Kennenlernen und Wissensaustausch in angenehmer Atmosphäre mitten im Messegeschehen möglich. Und Aussteller laden zu ihren Events am Stand ein.

Bühne frei für die Verleihung des Deutschen Verpackungspreises heißt es auch 2024 wieder auf der FACHPACK. Der Preis steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministers für Wirtschaft und Klimaschutz. Er wird vom Deutschen Verpackungsinstitut (dvi) ausgelobt und am ersten Messetag der FACHPACK verliehen. Eine unabhängige Jury zeichnet damit die besten Innovationen und Lösungen in zehn Kategorien aus.

Als Premiumpartner übernimmt die FACHPACK die Verleihung des Nachwuchs-Sonderpreises. Hier werden Verpackungskonzepte von Schülern, Auszubildenden und Studierenden prämiert. Dieser Sonderpreis wird auch beim Deutschen Verpackungspreis 2024 verliehen.