Wir möchten auf unserer Internetseite Dienste von Drittanbietern nutzen, die uns helfen, unsere Werbeangebote zu verbessern (Marketing), die Nutzungsweise unserer Internetseite auszuwerten (Performance) und die Internetseite an Ihre Vorlieben anzupassen (Funktional). Für den Einsatz dieser Dienste benötigen wir Ihre Einwilligung, welche jederzeit widerrufen werden kann. Informationen zu den Diensten und eine Widerspruchsmöglichkeit finden Sie unter „Benutzerdefiniert“. Weitergehende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Use #FACHPACK #FACHPACK2022 #myFACHPACK

27. - 29. September 2022 // Nürnberg, Germany

FACHPACK Newsroom

FACHPACK 2021: Digitale Erweiterung myFACHPACK macht Messebesuch noch effizienter

Grafik zeigt eine Netzwerkvisualisierung mit myFACHPACK Logo
© NürnbergMesse

Wenn die FACHPACK 2021 vom 28. bis 30. September 2021 wieder ihre Tore öffnet, können sich Besucher noch effizienter und zielgerichteter über Neuheiten der Verpackungsindustrie informieren: Dank myFACHPACK, der digitalen Erweiterung der Messe, abrufbar über die FACHPACK-Website oder bequem per App. Über myFACHPACK lassen sich Gespräche vorab vereinbaren, Vorträge aus dem Fachprogramm live oder on Demand ansehen und Videochats mit Ausstellern und anderen Besuchern starten. myFACHPACK steht auch Messebesuchern, die nicht vor Ort sein können, offen und erweitert damit signifikant die Reichweite der europäischen Fachmesse für Verpackung, Technik und Prozesse.

„Gerade in diesen Zeiten möchten wir es unseren Messebesuchern einfacher denn je machen, ihren FACHPACK-Besuch effizient zu gestalten. Dabei hilft myFACHPACK: Ich kann etwa vorab feste Gespräche mit Ausstellern am Stand vereinbaren, mich über Produkte und Unternehmen informieren und die Fachvorträge ansehen. myFACHPACK ist von der Vorbereitung über den Rundgang vor Ort bis hin zur Auswertung der Begleiter zu meinem Messebesuch“, so Phillip Blass, Director FACHPACK bei der NürnbergMesse, über das neue Tool.

Erweitert die Messe in den virtuellen Raum

myFACHPACK ist auch für Besucher nutzbar, die, etwa aufgrund von Reiseeinschränkungen noch nicht die Möglichkeit haben, persönlich zum Branchentreff ins Messezentrum Nürnberg anzureisen. So können Verpackungsexperten und Anwender weltweit unabhängig von jeweils geltenden Reiserestriktionen die Inhalte und Kontaktmöglichkeiten des Vor-Ort-Events erleben und nutzen. Im Umkehrschluss profitieren Aussteller und Vortragende von einer zusätzlichen Reichweitensteigerung durch die digitale Erweiterung. Alle Aussteller der FACHPACK sind in myFACHPACK mit einem Firmenprofil vertreten und können Produkte vorstellen, Dokumente bereitstellen, mit Besuchern kommunizieren und Ansprechpartner hinterlegen. Mit zusätzlichen Leistungspaketen haben Aussteller unter anderem die Möglichkeit, ihre Präsenz auszubauen, digitale Gruppen-Meetingräume und Vortragsslots dazu zu buchen und umfassende qualifizierte Leadlisten zu erhalten.

Gut vorbereitet Networken und Wissen mitnehmen

Für Besucher spannend: Sie erhalten in myFACHPACK nicht nur einen Überblick über alle Aussteller und Produkte, sondern dank eines intelligenten Matchmaking-Algorithmus auch Vorschläge für besonders relevante Kontakte. Dazu definieren sie bei der Anmeldung ihre eigenen Interessensgebiete. Per Chat lässt sich dann leicht ein Videocall oder ein Treffen vor Ort in den Messehallen der FACHPACK vereinbaren. Das Networking schließt alle Teilnehmer ein – Besucher können sich interessensbasiert mit Ausstellern und auch mit anderen Besuchern und Referenten austauschen.

Auf myFACHPACK werden zudem die Vorträge aus dem Ausstellerforum INNOVATIONBOX und aus den Fachforen PACKBOX und TECHBOX live gestreamt und anschließend on Demand zur Verfügung gestellt. Besucher verpassen so keinen spannenden Vortrag mehr und können etwa bei großem Andrang im Forum vor Ort trotzdem live dabei sein. Im Livestream wird es sogar möglich sein, per Chat Fragen zu stellen und mitzudiskutieren.

myFACHPACK: So geht’s

Die Registrierung auf myFACHPACK ist für alle Messebesucher kostenfrei im Ticketpreis inbegriffen. Nach der Registrierung erhalten Besucher circa 10 Tage vor Messestart eine Onboarding-E-Mail und können dann unverzüglich mit dem Networking und der Messevorbereitung beginnen. Wer per App zugreifen möchte, lädt sich die kostenlose App Talque herunter und meldet sich dort mit den myFACHPACK-Anmeldedaten an. Weitere Informationen gibt es unter www.fachpack.de/besucher-werden. myFACHPACK soll auch für zukünftige Ausgaben der Verpackungsmesse zur Verfügung stehen.

myFACHPACK ist die digitale Ergänzung zur FACHPACK, Europäische Fachmesse für Verpackung, Technik und Prozesse, die zu ihrem regulären Termin vom 28. bis 30. September 2021 stattfindet. Tickets und weitere Informationen gibt es unter www.fachpack.de.

Über die FACHPACK

Die FACHPACK (28.– 30.9.2021, Nürnberg) ist die Europäische Fachmesse für Verpackung, Technik und Prozesse. Die Aussteller präsentieren ihr Angebot rund um die Prozesskette Verpackung für Industrie- und Konsumgüter. Gezeigt werden: Packstoffe und Pack(hilfs-)mittel, Abfüll- und Verpackungsmaschinen, Etikettier-, Kennzeichnungs- und Identifikationstechnik, Maschinen und Geräte in der Verpackungsperipherie, Verpackungsdruck und -veredelung, Palettiertechnik, Intralogistik sowie Services. Mit dem neuen Slogan „Wir machen Zukunft“ widmet sich die FACHPACK 2021 dem brandaktuellen Leitthema „Umweltgerechtes Verpacken“. Als Treffpunkt des europäischen Verpackungsmarktes zieht die FACHPACK Fachbesucher aus allen verpackungsintensiven Branchen an: Lebensmittel/ Getränke/ Genussmittel, Pharma/ Kosmetik/ Chemie/ Health Care, Non Food/ Tiernahrung/ weitere Konsumgüter sowie Automotive/ Technische Artikel/ Medizintechnik und weitere Industriegüter. www.FACHPACK.de

top