Wir möchten auf unserer Internetseite Dienste von Drittanbietern nutzen, die uns helfen, unsere Werbeangebote zu verbessern (Marketing), die Nutzungsweise unserer Internetseite auszuwerten (Performance) und die Internetseite an Ihre Vorlieben anzupassen (Funktional). Für den Einsatz dieser Dienste benötigen wir Ihre Einwilligung, welche jederzeit widerrufen werden kann. Informationen zu den Diensten und eine Widerspruchsmöglichkeit finden Sie unter „Benutzerdefiniert“. Weitergehende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Use #FachPack

28. - 30. September 2021 // Nürnberg, Germany

Das war das Programm der FachPack 2019

Zurück zur Tagesansicht
Was der Verpackungsdruck für umweltgerechtes Verpacken tun kann

Substitutionswahn war gestern! Heute ist Realismus! - oder: Das Märchen vom Austausch der Kunststoffe durch Papier? Vortragssprache Deutsch Simultanübersetzung Englisch

Die Umstellung der Kunststoff-Verpackungen scheint zu scheitern! Warum ist das so?

"Becher ohne Kunststoff", damit ist ein Trinkbecher aus Karton gemeint, der angeblich ohne eine kunststoffbasierte Schicht eine ausreichende Barriere gegen das Eindringen des feuchten Getränkes während des Trinkens in und durch den Becher bietet. Diese Eigenschaft ist nicht ohne einen entsprechenden Strich erreichbar, dessen Zusammensetzung natürlich vom Hersteller geheim gehalten wird und der sicherlich aus anderen Werkstoffen besteht als der Karton selber. Dann ist es noch eine Frage der Definition ob es sich um einen homogenen (Mono-) Werkstoff oder einen Verbundwerkstoff handelt. Ein halbwegs ehrlicher Vergleich und eine Bewertung gegenüber z. B. einem Becher aus dem Monomaterial PP kann natürlich nur erfolgen wenn Dinge wie der Carbon Footprint oder die Ökobilanzen verglichen werden. Letztendlich sollte natürlich die Recyclingfähigkeit des Bechers und als wichtigster Punkt die Unbedenklichkeit aus diesem Becher z. B. ein Warmgetränk zu trinken im Vordergrund stehen.

--- Datum: 25.09.2019 Uhrzeit: 12:50 - 13:10 Uhr Ort: Forum PackBox, Halle 7, Stand 7-354

Präsentiert von:

DFTA Flexodruck Fachverband e.V.

Sprecher

Prof. Dr. Georg Kämmler

Prof. Dr. Georg Kämmler

Professor / Dekan / Hochschule der Medien Stuttgart, HdM

Moderator

Prof. Dr. Martin Dreher

Prof. Dr. Martin Dreher

Leiter DFTA Technologiezentrum und HDM Stuttgart / DFTA Flexodruck...

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.