Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

Use #FachPack

28. - 30. September 2021 // Nürnberg, Germany

Das war das Programm der FachPack 2019

Zurück zur Tagesansicht
Be sustainable, be convenient

Anforderungen an nachhaltige Verpackungen Vortragssprache Englisch Simultanübersetzung Deutsch

Aus den verschiedenen Perspektiven hat ein Expertenteam Anforderungen an die TESCO-eigenen Markenverpackungen in Bezug auf die strukturelle Verpackungsgestaltung und im Zusammenhang mit dem Designprozess (Artwork) zusammengestellt.
Bei der Konzeption eines Lebensmittelverpackungssystems müssen eine Reihe von physischen Komponenten und Arbeitsgängen effizient integriert werden, um eine Über- oder Unterverpackung zu verhindern.

Das Hauptziel ist die Entwicklung von Verpackungen, die den Verpflichtungen des Unternehmens in Bezug auf Umwelt, Benutzerfreundlichkeit und Kosteneffizienz entsprechen.
Die Primärverpackung der Tesco-Marken muss diese Anforderungen erfüllen, um eine positive Wahrnehmung und Erfahrung der Kunden zu schaffen (hier nach ihrer Bedeutung bei der Gestaltung von Verpackungen sortiert):

• Ästhetisches und positives Image beim Kunden, leicht zu identifizieren im Regal;
• Unversehrtheit der Originalitätssicherung nach dem Verkauf;
• Leicht zu öffnende Funktion und leicht verständliche Öffnungsmethode;
• Leicht zu bewegen, zu handhaben und funktional für den vorgesehenen Einsatzzweck;
• Verschlusssystem, das dem Verwendungszweck entspricht, und Wiederverschließbarkeit, wo immer dies relevant ist.

Ziel einer nachhaltigen Verpackung
TESCO hat die Verpflichtungen zur Nachhaltigkeit bei Verpackungen geltend gemacht:

• Eigene Markenverpackungen bis 2025 recyclingfähig oder wiederverwendbar machen;
• Sicherstellung, dass bis 2025 alle verwendeten Papiere und Kartons zu 100% nachhaltig bezogen werden;
• Reduzierung des Verpackungsgewichts bis 2025.

Rexit
Bis Ende 2019 wird Tesco Verpackungsmaterialien, die als "rot" eingestuft sind, verlassen:
• Polystyrol
• Polycarbonat
• PLA
• PVC
• Zellophanie & Acryl
• Abbaubarer und kompostierbarer Kunststoff einschließlich oxo- und biologisch abbaubarer Kunststoffe.

--- Datum: 24.09.2019 Uhrzeit: 14:00 - 14:35 Uhr Ort: Forum PackBox, Halle 7, Stand 7-354

Präsentiert von:

Czech Packaging Association (Syba)

Sprecher

 Lukáš  Mikloš

Lukáš Mikloš

CE Leiter Verpackungsmanagement / Tesco

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.