Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

Use #FachPack

28. - 30. September 2021 // Nürnberg, Germany

Das war das Programm der FachPack 2019

Treffpunkte

Open Workshop Area

In der Open Workshop Area, eine Kooperation der FachPack mit PACOON, werden in insgesamt fünf kurzen 2,5 Stunden langen Workshops Ideen und Konzepte zu einer umweltgerechten Verpackung entwickelt.

Die Workshops richten sich in erster Linie an Besucher der FachPack 2019. Hierbei sprechen wir speziell Hersteller, Verpacker von artähnlichen Produkten, allgemein interessierte Fachbesucher wie Verpackungsentwickler, aber auch Verpackungshersteller an, immer unter der Prämisse, dass eigene Lösungsansätze nicht zu stark mit einfließen. Pro Workshop ist eine Teilnehmeranzahl von bis zu 12 Personen möglich. Interessierte können sich gern für die Teilnahme im Vorfeld anmelden. Details hierzu folgen in Kürze.Durch den offenen Workshop Charakter können die weiteren Messebesucher das Geschehen und Arbeiten der Workshops aus nächster Nähe verfolgen, sowie die jeweiligen Ergebnisse am Stand auch besichtigen.

Die Open Workshop Area will zeigen, dass umweltgerechte Lösungen nicht nur im reinen Materialtausch liegen, sondern die wahren Hebel für Nachhaltigkeit und Markenimage in einem großen Gesamtkonzeptansatz liegen. Schon mit kleinen, kreativen Ansätzen und entsprechendem Input kann man in kurzer Zeit zu möglichen Lösungsansätzen gelangen und völlig neue Konzepte andenken.

Nach dem Workshop werden die jeweiligen Ergebnisse am Stand präsentiert.

Die Workshops werden in deutscher Sprache veranstaltet.

Die Themen sind:

  • Dienstag, 24.9., 9.30 bis 12.00 Uhr - Alternative Konzept- und Ideenentwicklung zu Tiefziehschalen mit Folie für frische Lebensmittel wie Käse/Wurst/Fleisch etc.
  • Dienstag, 24.9 13.00 bis 15.30 Uhr - Nachhaltige alternative Konzept- und Ideenentwicklung zu veredelten Lebensmittelverpackungen aus Papier, Karton
  • Mittwoch, 25.9., 9.30 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 15.30 Uhr - Entwicklung von Mehrweg-Versandverpackungen für den Online-Handel
  • Donnerstag, 26.9., 9.30 bis 12.00 Uhr - Konzept- und Ideenentwicklung von Verpackungen für „unverpackte Produkte“

Die Workshop Area befindet sich in Halle 8, Stand 8-521.

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.