Use #FACHPACK #FACHPACK2024 #myFACHPACK

24. - 26. September 2024 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte 2022
Bild vergrößern LOGO_Der Sensitive Box-Cutter SBC

Der Sensitive Box-Cutter SBC

LOGO_Der Sensitive Box-Cutter SBC

Der Sensitive Box-Cutter SBC

- der vollautomatische Kartonöffner mit Feingefühl

Der Sensitive Box-Cutter - der vollautomatische Kartonöffner mit Feingefühl

Industrieunternehmen mit einer komplexen Intralogistik profitieren vom Sensitive Box-Cutter, dem vollautomatischen Kartonöffner mit Feingefühl.

Eine hohe Anzahl an eingehenden Lieferungen stellt produzierende und umpackende Unternehmen täglich vor die Herausforderung, einen effizienten, innerbetrieblichen Materialfluss zu gewährleisten. Doch das manuelle Öffnen von Kartons und Paketen hat einen erheblichen Einfluss auf nachgelagerte Fertigungsprozesse und kann die Produktivität des gesamten Unternehmens beeinträchtigen. Darüber hinaus wird beim Öffnen von Kartons mit der Hand in der Regel mit offenen Klingen gearbeitet, die in Bezug auf die Arbeitssicherheit als bedenklich einzustufen sind. Um finanzielle, zeitliche und personelle Ressourcen zu schonen, bietet die Firma heinz mayer Maschinenbau GmbH mit dem Sensitive Box-Cutter die Lösung für einen leistungskonstanten Prozess des Kartonöffnens.

Der Sensitive Box-Cutter wurde speziell für das möglichst produktschonende, vollautomatische Öffnen von Kartons mit gegenüberliegend symmetrischen Laschen entwickelt, die mit handelsüblichem Klebeband verschlossen sind. Dabei können eingehenden Kartons unterschiedlichster Materialstärken, Größen und Dimensionen geöffnet werden, ohne den Inhalt zu beschädigen. Zu Beginn des Prozess des Kartonöffnens werden die Pakete dem Sensitive Box-Cutter kundenseitig über konventionelle Fördertechnik in Längsrichtung und vereinzelt zugeführt. Der einzelne Karton wird fixiert und in der Anlage vollautomatisch vermessen. Auf Basis der Messwerte fährt der Roboter im ersten Schritt an die Vorderkante und im zweiten Schritt an die Rückseite des Pakets, um lediglich das Klebeband der Querverklebungen aufzutrennen. Durch die gefederte Konstruktion des Schneidekopfs können Deformationen des Kartons von vorgelagerten Prozessen ausgeglichen werden. Zum Abschluss positioniert sich der Schneidekopf über den Mittelschnitt und hebt den Deckel mit einer integrierten mehrfach Saugleiste an. Der dadurch entstandene Spalt wird genutzt, um die Längsverklebung aufzutrennen. Da der Schneidekopf so konstruiert ist, dass sich keine Klinge direkt am Produkt befindet, kann eine Unversehrtheit des Kartoninhalts garantiert werden. Die Steuerung der Anlage erfolgt über eine moderne Siemens SPS-Steuerung Die Bedienung erfolgt über ein intuitiv bedienbaren Touchscreen-Panel, das jederzeit alle relevanten Prozessparameter visualisiert.

Insbesondere Fertigungs- und Großhandelsunternehmen sowie Fulfillment-Dienstleister können mit dem vollautomatischen Öffnen der Kartons durch den Sensitive Box-Cutter ihre Intralogistik verbessern und ihre Produktivität nachhaltig steigern. Durch die kundenspezifische und individuelle Anpassung des vollautomatischen Kartonöffners ist die Anlage hervorragend mit nachgelagerten Fertigungsprozessen kombinierbar. So können eingehende Lieferungen nach Öffnen des Kartons beispielsweise direkt manuell entnommen oder durch die Sensitive Unbox Unit von heinz mayer GmbH Maschinenbau automatisch entleert werden. Anschließend kann die Ware weiter transportiert und verarbeitet werden. Auf diese Weise gelingt es, Fertigungsschritte effektiv miteinander zu synchronisieren und die Produktivität ganzheitlich zu steigern. Des Weiteren erhöhen produzierende und umpackende Unternehmen die Arbeitssicherheit in ihrem Betrieb durch den Einsatz des Sensitive Box-Cutters signifikant, da der Einsatz offener Klingen nicht mehr notwendig ist und dadurch das Risiko für Arbeitsunfälle sinkt.

Technische Details zum Sensitive Box-Cutter von heinz mayer GmbH Maschinenbau
Der vollautomatische Sensitive Box-Cutter von heinz mayer GmbH Maschinenbau kann flexibel an verschiedenste Anforderungen angepasst werden und eignet sich daher branchenübergreifend für das Öffnen von Kartons in großen Stückzahlen. Die Anlage wird an ein gängiges 230/400 Volt Netz angeschlossen und kann mithilfe eines anwenderfreundlichen Touchscreen-Panels bedient konfiguriert und eingerichtet werden. Zur Versorgung der pneumatischen Komponenten ist der Sensitive Box-Cutter vom Typ hm SBC600 an das 6bar-Druckluftnetz angeschlossen. Die Bauweise ermöglicht dem Nutzer das Öffnen von Kartons in unterschiedlichen Größen. Mit dem SBC600 lassen sich Standard-Kartongrößen von 150 x 150 x 100 mm (L x B x H) bis 600 x 600 x 600 mm öffnen. Zusätzlich können auf Kundenwunsch auch weitere Größen konfiguriert werden. Durch die innovative Öffnungstechnik werden Produkte fachgerecht behandelt und nicht beschädigt. Dank der dynamischen und präzisen Steuerungstechnik erreicht der Sensitive Box-Cutter eine Nennleistung von bis zu 400 Kartons pro Stunde, wobei sowohl die Kartons geöffnet als auch die Laschen abgetrennt werden können.

Durch die Verwendung des vollautomatischen Kartonöffners kann die Produktivität von Industrieunternehmen vor allem im Bereich der Intralogistik deutlich gesteigert werden.

Der Sensitive Box-Cutter - als Stand-Alone oder im Fertigungsprozess
Sensitive Box-Cutter - Der vollautomatische Kartonöffner mit Feingefühl eignet sich dank der intelligenten Steuerungstechnik jedoch nicht nur als Stand-Alone-Lösung, sondern kann auch in komplexe Fertigungsketten integriert werden. Beispielsweise ist er hervorragend mit der nachgelagerten Sensitive Unbox Unit von heinz mayer GmbH Maschinenbau kombinierbar.
Wenn Sie die Produktivität Ihrer Intralogistik optimieren und Kostensenkungspotenziale nutzen möchten, ist der Sensitive Box-Cutter die richtige Wahl. Die Spezialisten der heinz mayer Maschinenbau GmbH entwickeln für Sie gerne einen individuell abgestimmte Lösung, der perfekt zu Ihren Bedürfnissen passt.

Falls Ihre eingehenden Lieferungen überwiegend in Stülpdeckelkartons verpackt, mit Kartondeckelhefter oder Umreifung verschlossen sind oder ähnliche Verpackungsbesonderheiten aufweisen, bieten wir mit unserem Rapid Box-Cutter eine alternative Öffnungsmethode zum sicheren Öffnen Ihrer Kartons.

Zugeordnetes Unternehmen

Die FACHPACK bietet Lösungen für verpackungsintensive Branchen. Branchen-Kompass



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.