Use #FACHPACK #FACHPACK2022 #myFACHPACK

27. - 29. September 2022 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte 2022

SONOTRONIC Ultrasonics Technology Nagel GmbH

Becker-Göring-Straße 17-25

76307 Karlsbad

Baden-Württemberg

Deutschland

Telefon: +49(0)7248.9166-0

Fax: +49(0)7248.9166-144

Halle

FACHPACK 2022

Produkte von SONOTRONIC Ultrasonics Technology Nagel GmbH (3)

Weltmarktführer, Ultraschallspezialist und Familienunternehmen in einem:
Auf Basis nachhaltiger Ultraschall-Technologie entwickelt und produziert die SONOTRONIC Nagel GmbH Hightech-Anlagen zur Kunststoffverbindung.

Unsere Sondermaschinen, Standardmaschinen, Baugruppen und Komponenten kommen weltweit in verschiedenen Branchen zum Einsatz. Wir sind Marktführer im Maschinenbau für Sondermaschinen in der Automobilindustrie. Unsere Maschinen finden Einsatz beim Verbinden und Stanzen von Kunststoffteilen im Automobil Exterieur und Interieur bei namhaften OEMs. Wir verwirklichen Konzepte für die Einmannbedienung bis hin zu automatisierten Fertigungslinien. Darüber hinaus entwickeln und produzieren wir für alle kunststoffverarbeitenden Industrien, die Verpackungsindustrie, die Nahrungsmittelindustrie, für die Textilindustrie und die Umweltbranche.

Unsere Erfahrung in der Kunststoffverbindung macht uns zu Ihrem Spezialisten für das Ultraschallschweißen, aber auch Stanzen, Nieten, Prägen und Schneiden mit Ultraschall - und das seit 1974. Alternativ und auch als Hybrid-Lösung kommen die Verfahren Heizelement, Infrarot oder Heißluft zum Einsatz.

Unser expandierendes Technologieunternehmen mit über 300 Beschäftigten hat seinen Hauptsitz in Karlsbad sowie internationale Niederlassungen in den USA, Spanien und China.

Den hohen Ansprüchen in der Verpackungsindustrie gilt es auch in der Füge- und Schneidtechnik gerecht zu werden: Convenience, Nachhaltigkeit, Flexibilität, aber auch Effizienz und Kostenersparnis.

Unsere Systeme und Lösungen zum Siegeln, Schneiden und Stanzen von unterschiedlichen Verpackungen basieren auf hoch entwickelter Ultraschall-Technologie. Durch das äußerst schonende Verfahren eignet sich die Ultraschall-Technologie ideal für das Verpacken von hitzeempfindlichen Waren. Es findet keine Erwärmung des Füllgutes statt, da die Werkzeuge kalt sind. Dadurch, dass die Nähte vollkommen gas- und flüssigkeitsdicht sind, gelingt es mit Ultraschall, Verpackungen in einem Schritt zu versiegeln und gleichzeitig auszustanzen. Auch Produktanhaftungen im Siegelbereich beeinflussen die Nahtqualität nicht, sodass deutlich weniger Ausschuss anfällt. 

Umweltfreundliches Verfahren mit geringerem Energieverbrauch
Im Vergleich zu anderen thermischen Verfahren ist der Energieverbrauch beim Ultraschall-Siegeln sehr niedrig. Die Energiezufuhr erfolgt nicht durchgängig, sondern nur während der Siegelzeit. Auch der Aufwand für Wartung und Reinigung der entsprechend angepassten Ultraschall-Systeme (IP68 möglich) verringert sich, da die Ultraschall-Werkzeuge selbstreinigend wirken und nicht durch Packstoff- oder Füllgutrückstände verunreinigt werden. 

Ansprechende Nahtgeometrien für anspruchsvolle Verpackungen
Bei der Entwicklung der Ultraschall-Werkzeuge und Ambosse passen wir die Nahtgeometrien individuell an die Anforderungen der Verpackung und die Eigenschaften der Packstoffe an. Ultraschall ermöglicht es, Siegelungen mit Peel oder feste stoff- und formschlüssige Versiegelungen herzustellen. 

Optimierte Packstoffe für vielseitige Anwendungen
Damit optimale Schmelzverbindungen entstehen, müssen die Packstoffe thermoplastische Siegelschichten aufweisen. Somit eignet sich Ultraschall auch für Karton oder Papier sowie Packstoffe komplexeren Aufbaus. Um die Packstoffe besser auf die Ultraschall-Technologie abzustimmen, werden sie gemeinsam mit den Herstellern kontinuierlich optimiert.

Weniger Packstoffe und keine Zusatzstoffe
Mit Ultraschall sparen Verpackungsbetriebe Packstoffe ein, da damit sowohl Laminate als auch Monofolien sicher und dicht bearbeitet werden können. Für die bevorzugt schmalen Nähte ist nur wenig Folienüberstand im Siegelbereich notwendig. Außerdem werden beim Ultraschall-Siegeln keinerlei Zusatzstoffe verwendet, sodass sich die Möglichkeit der sortenreinen Entsorgung ergibt. 

Effizientere Prozesse mit validierbaren Ergebnissen
Die Prozess- und Rüstzeiten sind bei unseren Ultraschall-Systemen sehr kurz. Dadurch steigert sich die Produktivität von Verpackungsmaschinen deutlich. Permanentes Überwachen der Siegelparameter gewährleistet die Prozesskontrolle und -sicherheit. Über eine Schnittstelle können sie auf externe EDV-Systeme übertragen werden.

Modulare Systeme und individuelle Lösungen
Die Vielseitigkeit der Ultraschall-Technologie ermöglicht zahlreiche Anwendungen. Mit modularen Systemen und individuellen Lösungen werden wir den Ansprüchen unserer Kunden und deren Verpackungsaufgaben gerecht – von Standardformaten bis hin zu speziellen Sonderformaten. Je nach Anwendung integrieren wir auch Applikationen für Zipper oder Ventile.

Schlauchbeutel
Unser Ultraschall-Siegelsystem für vertikale (VFFS) und horizontale Schlauchbeutelmaschinen (HFFS) liefert absolut dichte Siegelnähte und ist äußerst material- und energieeffizient. Die kalten Werkzeuge pressen den Schlauchbeutel zum Versiegeln zusammen. Die Ultraschall-Schwingungen der Sonotroden bewirken dann, dass die Molekülketten im Siegelbereich unter Wärmebildung aufbrechen und sich neue Verbindungen bilden. In kürzester Zeit entstehen Siegelnähte von herausragender Qualität. Die Fehlproduktion reduziert sich mit dem Einsatz von Ultraschall, da sich das Füllgut selbst nicht erwärmt. Zusätzlich wird Füllgut, das sich im Siegelbereich befindet, durch die Ultraschall-Wirkung während des Siegelvorgangs getrennt. Die Qualität der entstandenen Naht und die Barriereschichten der Beutelfolie bleiben davon unbeeinflusst.

Blister, Trays, Schalen und Becher
Mit dem patentierten modularen Sonotrodentisch können Blister, Schalen, Trays oder Becher in einem Schritt versiegelt und ausgestanzt werden. Dadurch entfallen nachträgliche Stanzvorrichtungen und der Verpackungsprozess wird kürzer.
Da die Sonotroden, die den Ultraschall übertragen, zu einem ebenen Siegelbereich angeordnet sind, kann der Sonotrodentisch formatunabhängig eingesetzt werden. Es genügt der einfache Tausch der Ambossplatte oder des Aufnahmewerkzeuges, um das Verpackungsformat zu wechseln. Daraus ergibt sich eine große Flexibilität in der Verpackungsgestaltung.
Bei formatabhängigen Verpackungslösungen mit Ultraschall passen wir nicht nur die Aufnahmewerkzeuge an das Packgut an, sondern auch die Sonotroden selbst. Je nach Anwendung werden auch hier Siegel- und Stanzaufgaben kombiniert.

Beutel
Unsere Ultraschallsysteme kommen unter anderem zum Verschließen von vorkonfektionierten Standbodenbeuteln und Flachbeuteln zum Einsatz. Verschiedene Sonderformate werden jedoch nicht nur versiegelt, sondern auch mit Ultraschall gestanzt oder zugeschnitten. Dabei können auch Applikationen von Zippern oder Ventilen integriert sein.
Der größte Vorteil von Ultraschall gegenüber anderen Technologien ist, dass die Beutel absolut dicht versiegelt werden, auch wenn der Siegelbereich mit Füllgut benetzt ist. Die mechanische Vorpressung der kalten Siegelwerkzeuge und die nachfolgende Ultraschallwirkung verdrängen das Füllgut aus dem Siegelbereich. Im Geschmack verändert sich das Produkt dabei nicht.

Kartons
Zur Bearbeitung mit Ultraschall eignen sich auch Kartons, die mit einer siegelfähigen Fläche beschichtet sind. Bei Getränkekartons besteht diese Beschichtung meistens aus PE. Mittels Ultraschall werden die Verschlüsse, die ebenfalls aus PE sind, fest mit der Siegelschicht des Kartons versiegelt.

Eine weitere Anwendung von Karton im Packaging ist das Verschweißen mit Blisterschalen. Die Schicht auf dem Karton muss auf das Material des Blisters angepasst sein. Durch die transparenten, meist aus PET tiefgezogenen Blister lässt sich das Produkt optimal darstellen, während der aufgeschweißte Karton zur Vermittlung von Produktinformationen dient. 

Tuben
Beim Tubensiegeln mit Ultraschall hat SONOTRONIC bereits verschiedene Projekte realisiert, zum Beispiel eine gemeinsame Entwicklung mit der Firma Tubex*_*Wasungen: eine Tube ohne Schulter wird mit Ultraschall verschweißt.
Gegenüber herkömmlichen Tuben spart die schulterlose Tube SL-T® von Tubex Wasungen bis zu 40 % Material ein. Gleichzeitig bildet der mit Ultraschall verschweißte Verschluss mit der Tube eine homogene Einheit, wodurch unerwünschte Rückstände im Verschluss vermieden werden und für den Tubenhersteller neue Möglichkeiten im Tubendesign entstehen. Damit ermöglicht die schulterlose Tube das Verwirklichen einer ökologischen, funktionalen, nachhaltigen und vor allem kostenbewussten Verpackung. Der Produktionsprozess sowie die vielfältigen Designmöglichkeiten der Tube wurden schon mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Deutschen Verpackungspreis.
Außerdem werden mit der Tubensiegeleinheit von SONOTRONIC die Enden von Tuben sicher und dicht gesiegelt. 
Als Ihr Partner für Verpackungslösungen mit Ultraschall begleiten wir Sie von der Produktentwicklung bis zur Produkteinführung.

In unseren anwendungstechnischen Labors gehen wir Ihren Verpackungsaufgaben nach und führen für Sie Versuche, Musterarbeiten und Entwicklungsprojekte durch. Bei der optimalen Lösungsfindung wenden wir modernste Analyse- und Prüfmethoden an. Mit unserer langjährigen Erfahrung und unserem speziellen Know-how auf dem Gebiet der Ultraschall-Technologie gelingt uns auch das Lösen diffiziler Verpackungsaufgaben.

Für die verschiedenen Anforderungen und Kundenwünsche passen wir unsere innovativen Ultraschall-Systeme individuell an oder entwerfen spezielle Sonderkonstruktionen. Wir entwickeln und fertigen unsere Systeme sowohl für den Einbau in Neuanlagen als auch zur Integration in bestehende Anlagen.

Alle unsere Ultraschall-Systeme für die Verpackungstechnik sind perfekt aufeinander abgestimmt und entsprechen der Schutzklasse IP68. Mit dem durchgängigen Qualitäts- und Umweltmanagement nach den bewährten Standards DIN EN ISO 9001 und DIN EN ISO 14001 in unserem Unternehmen werden wir den Anforderungen unserer Kunden gerecht.*

SONOTRONIC Ultrasonics Technology Nagel GmbH bietet Ihnen Produkte aus diesen Produktgruppen:

Produktgruppen

Branche

FACHPACK

Sonderthema

Die FACHPACK bietet Lösungen für verpackungsintensive Branchen. Branchen-Kompass



Mitaussteller

Bei Klick auf einen Aussteller, rufen Sie dessen Profil mit mehr Informationen auf.

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.