Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

Use #FachPack

28. - 30. September 2021 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte FachPack 2019

Easy opening

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben noch keine Anmeldedaten? Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie alle Vorteile der Aussteller- und Produktdatenbank, des Rahmenprogramms sowie des TicketShops.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Bedenkenlos Snacken – mit PVDC-freiem Wurstdarm mit Aufreißhilfe!

Gesund Snacken liegt im Trend! Dazu gehört auch die passende Verpackung. Ob es nun um Käse oder um die Wurst geht – die Produktverpackung muss so einfach wie möglich zu öffnen sein, den speziellen Anforderungen des Produkts gerecht werden und ansprechend für den Verbraucher sein. Für Wurst-Snacks werden häufig Verpackungskonzepte eingesetzt, welche auf PVDC basieren. Nun gibt es auch eine PVDC-freie Lösung mit Aufreißhilfe – produziert auf den Siegel-Clip-Maschinen von Poly-clip System!

Wie bekommt man die Wurst aus der Pelle ohne den Clip abzuschneiden?
Die Antwort ist simpel - der Wurstdarm muss so beschaffen sein, dass man ihn mit der Hand öffnen kann.  Hierfür gibt es eine Reihe von Konzepten, die häufig auf PVDC basieren. Neue Verpackungskonzepte mit easy opening basieren auf heißsiegelfähigen Verbundfolien mit PE (Polyethylen) und PA (Polyamid). Die PE-Außenschicht mit Easy-peel wird für eine Heißsiegelung mit Überlappungsnaht benötigt. Das innenliegende PA sorgt für die Kaliberstabilität. Die Aufreißhilfe (easy opening) wird bereits bei der Herstellung der Flachfolie vorgesehen. Zum einen wird eine Kante der Flachfolie in regelmäßigen Abständen mit definierten Einschnitten versehen, welche als Fähnchen zum Einreißen der Folie dienen. Zum anderen muss der verwendete Kunststoff orientiert hergestellt werden, damit die Folie geradlinig um die Wurst herum einreißt. Mittlerweile gibt es einige Folienhersteller, die derartige Verbundfolien im Programm haben.

Herstellung auf der Maschine
Auf der Maschine wird die Flachfolie mittels einer speziellen Formschulter zu einem Folienschlauch geformt und mit einer Längsnaht durch Heißsiegelung verschlossen. Die Folienkante mit den vorgesehen Einschnitten wird so geführt, dass sie über der zweiten Folienkante liegt. Im Bereich der Überlappung beider Folienkanten wird die Siegelnaht hergestellt, wobei die Kante mit den Einschnitten als Aufreißhilfe übersteht. Mit der integrierten Clipeinheit wird der Folienschlauch im Doppelclip-Verfahren sicher verschlossen. Aufgrund der durchgängigen Siegelnaht und der bakteriendichten R-ID Clips wird einerseits ein 100%-ig stabiler Verschluss der Folie ohne Schwachstellen erreicht und andererseits kann der Verbraucher die Aufreißhilfe einfach greifen und die Folie über die Siegelnaht hinweg aufreißen.

Für die Herstellung solcher Wurstsnacks mit Aufreißhilfe (easy opening) wird ein Siegel-Clip-Automat TSCA 120/160 von Poly-clip System verwendet. Bis zu 3.300 Meter Flachfolie sorgen dafür, dass mehr als 4 Stunden am Stück produziert werden kann.. Ohne Eingreifen und Korrigieren der Folienlänge durch den Bediener; somit ist eine konstante automatische Produktion gewährleistet. Das Ende der Folien und Clip sowie ein fehlender Ausstoß der Fülleinheit werden automatisch überwacht. Der Automationsgrad des TSCA ermöglicht zudem ein hohes Maß an Prozessüberwachung, z. B. der hinterlegten Parameter in der Rezepturverwaltung. Bei Abweichungen wird beim TSCA 120/160 automatisch eine Warnung angezeigt. Optional steht die Schnittstelle WS Food Standard zur Betriebsdatenerfassung über das kundeneigene Netzwerk zur Verfügung.

Ausblick
Die Fertigung der neuen easy opening Verpackung auf dem TSCA 120/160 von Poly-clip System schafft eine Win-Win-Situation für Betreiber und Verbraucher. Betreiber können Produkte für den Snackbereich mit maximaler Kosteneffizienz bei langfristiger Investitionssicherheit produzieren. Verbraucher bekommen ein Produkt, das keine versteckten Risiken beinhaltet und können nach Lust und Laune „gesund Snacken“. Erste Produkte findet man bereits auf dem Markt. Es ist eine Frage der Zeit bis Weitere folgen.

Poly-clip System ist der weltweit führende Anbieter von Clip-System-Lösungen.


 

Die FachPack bietet Lösungen für verpackungsintensive Branchen. Branchen-Kompass



Branchen-Kompass

FachPack Branchenkompass

Die FachPack bietet Lösungen für verpackungsintensive Branchen.

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.