Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

Use #FachPack2019

24. - 26. September 2019 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte FachPack 2019
Produkt vergrößern LOGO_HEUFT eXaminer II XT Rohrleitungsinspektor

HEUFT eXaminer II XT Rohrleitungsinspektor

LOGO_HEUFT eXaminer II XT Rohrleitungsinspektor

HEUFT eXaminer II XT Rohrleitungsinspektor

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben noch keine Anmeldedaten? Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie alle Vorteile der Aussteller- und Produktdatenbank, des Rahmenprogramms sowie des TicketShops.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Mehr Präzision bei der Rohrleitungsinspektion

Zur sicheren Identifikation von Fremdkörpern in unverpackter Produktmasse ist jetzt auch die gepulste Röntgentechnologie im hochautomatisierten HEUFT eXaminer II XT nochmals optimiert worden.
Dank weiterentwickeltem gepulstem Röntgen und einer Rechenleistung auf HEUFT SPECTRUM II-Niveau bietet der kompakte Rohrleitungsinspektor nicht nur mehr Performance und Präzision bei der schonenden Fremdkörpererkennung, sondern auch bei der Ausschleusung der kontaminierten Teilmenge. Mit perfektionierten Generatoren und großflächigen neuen Vollfeld-Bildwandlern decken die Röntgenblitze dazu einen noch größeren Bereich ab als bisher. Außerdem durchdringen sie jetzt auch größere Volumina hochabsorbierender Produktmasse wie Wurstbrät genauso vollständig wie Sirup oder Joghurt, um Metallteilchen, Glaspartikel, Steine oder Knochenfragmente noch vor Beginn des Abfüll- und Verpackungsprozesses zu identifizieren.
Selbst, wenn die Transportgeschwindigkeit in der Rohrleitung sehr hoch ist oder schwankt, sorgt das weiterentwickelte gepulste Röntgen bei minimaler Strahlung für klare Erkennungsaufnahmen ohne Bewegungsunschärfen, die Fremdobjekte hoher Dichte deutlich sichtbar machen und mithilfe spezieller Filter bei der HEUFT reflexx²-Echtzeit-Bildverarbeitung klar von harmlosen Produktinhomogenitäten unterscheiden.
Und die kompakte, leicht zugängliche Konstruktion im hygiene- und wartungsoptimierten HEUFT CleanDesign sorgt im Zusammenspiel mit der starken Performance der hochautomatisierten HEUFT SPECTRUM II-Geräteplattform für höchste Treffsicherheit bei gezielten Ausschleusung der mit gefährlichen Fremdkörpern kontaminierten Teilmenge: Anstatt horizontal ist die von einzigartigen Röntgenblitzern durchleuchtete Rohrleitung jetzt vertikal positioniert. So kann die betroffene Masse ganz einfach durch ein Ventil nach unten abfließen, während das fremdkörperfreie Produkt weiter zur Abfüllung und Verpackung läuft.
Sorten- und Programmwechsel gelingen vollautomatisch und ohne zeitaufwendige Neukalibrierung. Die audiovisuelle HEUFT NaVi-Benutzerführung unterstützt jeden Anwender dabei individuell und Schritt für Schritt. Und auch bei den regelmäßigen Selbsttests zur Überprüfung der Erkennungsleistung in einem innovativen Verfahren. Bis zu vier mit verschiedenen Testobjekten präparierte Karbonfaserfinger werden dazu direkt in den Strahlengang gefahren, so dass die Detektionssicherheit unter realen Produktionsbedingungen überprüft und lückenlos dokumentiert werden kann.
Das Ergebnis: Eine platzsparende, schonende und präzise Fremdkörperdetektion schon vor Beginn des Abfüll- und Verpackungsprozesses auf echtem HEUFT-Niveau. Mit dem Rohrleitungsinspektor der neuen Generation lässt sich, bei einem markant erhöhtem Lebenszyklus aller Röntgenkomponenten, genau das verwirklichen, was in der Supply-Chain immer mehr an Bedeutung gewinnt: Die Lieferung und Verarbeitung bereits vorinspizierter, fremdkörperfreier Bulkware. Das minimiert das Risiko, dass Metallteilchen, Glassplitter oder Steine erst im fertig verpackten Endprodukt gefunden werden und bildet zugleich einen wirksamen Schutz vor Lebens- und Packmittelverschwendung.

HEUFT eXaminer II XT Rohrleitungsinspektor ist folgenden Produktgruppen zugeordnet:

Produktgruppen

Branche

Die FachPack bietet Lösungen für verpackungsintensive Branchen. Branchen-Kompass



Branchen-Kompass

FachPack Branchenkompass

Die FachPack bietet Lösungen für verpackungsintensive Branchen.

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.