Wir möchten auf unserer Internetseite Dienste von Drittanbietern nutzen, die uns helfen, unsere Werbeangebote zu verbessern (Marketing), die Nutzungsweise unserer Internetseite auszuwerten (Performance) und die Internetseite an Ihre Vorlieben anzupassen (Funktional). Für den Einsatz dieser Dienste benötigen wir Ihre Einwilligung, welche jederzeit widerrufen werden kann. Informationen zu den Diensten und eine Widerspruchsmöglichkeit finden Sie unter „Benutzerdefiniert“. Weitergehende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Use #FACHPACK

28. - 30. September 2021 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte FACHPACK 2019
Bild vergrößern LOGO_Inka-Paletten: ideale Exportpaletten - IPPC-ISPM15-konform

Inka-Paletten: ideale Exportpaletten - IPPC-ISPM15-konform

LOGO_Inka-Paletten: ideale Exportpaletten - IPPC-ISPM15-konform

Inka-Paletten: ideale Exportpaletten - IPPC-ISPM15-konform

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben noch keine Anmeldedaten? Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie alle Vorteile der Aussteller- und Produktdatenbank, des Rahmenprogramms sowie des TicketShops.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Die Inka-Einwegpalette aus Pressholz hat viele Qualitäten: Sie wird bei hoher Temperatur und hohem Druck hergestellt. Das macht sie automatisch zur schädlingsfreien Exportpalette. Im Sinne der IPPC-ISPM15 gilt sie als „processed wood“. Sie ist also ISPM15-konform und kann ohne Vorbehandlung und ohne Kennzeichnung für den Export verwendet werden. Das ist umso wichtiger, als Fehler bei der Vorbehandlung oder Markierung schnell teuer werden können. In den USA etwa werden Sendungen, die nicht den Vorgaben der ISPM 15 entsprechen, seit dem 1. November 2017 bereits beim ersten Verstoß mit Bußgeldern in Höhe des Warenwerts belegt. Ebenfalls 2017 informierte das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft über die hohe Zahl der deutschen Sendungen, die durch den chinesischen Pflanzenschutzdienst beanstandet wurden, weil etwa die vorgeschriebene Markierung fehlte. Auch hier drohen bei Verstößen empfindliche Bußgelder.

Mit der Inka-Palette gehen Exporteure auf Nummer Sicher. Zudem ist sie auch aus anderen Gründen besonders exportfreundlich: Sie ist stapelbar und spart damit Platz im Lager. Die Inka-Palette ist außerdem luftfrachttauglich. Und dank der vielen verschiedenen Formate lässt sie sich auch im Container oder als Displaypalette für Auslandsmärkte perfekt einsetzen.
 

Die FACHPACK bietet Lösungen für verpackungsintensive Branchen. Branchen-Kompass



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.