Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

24. - 26. September 2019 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte FachPack 2019
Produkt vergrößern LOGO_RENNER S Modul

RENNER S Modul

LOGO_RENNER S Modul

RENNER S Modul

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben noch keine Anmeldedaten? Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie alle Vorteile der Aussteller- und Produktdatenbank, des Rahmenprogramms sowie des TicketShops.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Hygienisch - Flexibel - Innovativ!

Weniger Platz, Energie und Reinigungsaufwand

Da sich die Module bedarfsweise an- und abdocken lassen, benötigt die RENNER S Modul gegenüber Kombimaschinen mit fest eingebauten Aggregaten weniger Platz und Energie. Das Umrüsten der einzelnen Module erfolgt schnell und einfach mittels einer nachrüstbaren, servomotorisch selbstzentrierenden Andock- und Anhebevorrichtung - ohne Werkzeuge und ohne Nachjustrieren.

Für eine einfache Reinigung der in Edelstahl ausgeführten Ettikettierlösung sorgt vor allem ein neuer Maschinenvortisch, dessen Hygienedesign auf horizontale Flächen und Ausparungen verzichtet und somit ein Ansammeln von Flüssigkeiten und Schmutz verhindern.
 

Weniger Kosten, mehr Kontrolle

Im Sinne des Investitionschutzes hat RENNER nahezu alle Transmissionen durch unabhängige Servomotoren ersetzt. Selbst die Stern- und Schneckenantriebe sind durch die verschleißarme Technik angetrieben, so dass sich auch empfindliche Behälter, wie PET-Flaschen schonend transportieren lassen.

Mit dem Verzicht auf mechanische Antriebssysteme wie Zahnräder, Ketten und Riemen steigert RENNER letztendlich die Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit der Maschine.

Weniger Abnutzung und Verschleiß bedeuten auch geringere Wartungs- und Gesamtkosten (Total Cost of Ownership).

Trends aktiv folgen und schnell nachrüsten

Weil sie einzelne Module bedarfsgerecht nachkaufen und bei einem Produktwechsel bedarfsgerecht an- und abkoppeln können, profitieren die von RENNER adressierten Kunden aus der Getränke- und Lebensmittelindustrie von einer besonders hohen Flexibilität. So brauchen die Kunden sich nicht auf eine bestimmte Kombination von Aggregaten festzulegen, sondern können stattdessen mit wenigen Modulen starten. Schließlich können sie damit nicht nur aktuellen Trends in der Produktgestaltung folgen, sondern auch die Bediener im Alltag entlasten. Letzteres gelingt durch die automatische Positionierung und motorische Höhenverstellung neu angedockter Aggregate.

Fazit

Mit der neuen RENNER S Modul legt RENNER Etikettiertechnik mehr denn je einen starken Fokus auf:

Effizienz, Hygiene, Präzision, Flexibilität und Innovation für die Zukunft

Konstruktionsmerkmale (Auswahl)

  • Rundläufermaschine mit freikombinierbaren Etikettenaggregaten
  • Hauptantrieb, Sterne, Einteilschnecke und Beleimungsaggregate werden von unabhängigen Servomotoren angetrieben
  • Maschinenvortisch in neuem Hygienedesign
  • Flaschentisch mit servo-angetriebenen Flaschentellern
  • Ab- und andockbare Module mit automatischer Positionierung für:
  • Nassleim-Aggregate für vorgeschnittene Papier- und Stannioletiketten (Behälter aus Glas, Kunststoff, Metall und Formbehälter)
  • Pre-Cut: Mit Heißleim und Magazin für vorgeschnittene Papier- und Folienetiketten (Behälter aus Glas, Kunststoff, Metall und Formbehälter)
  • Rollfed: Heißleim-Etikettierung von der Rolle mit Papier- und Folienetiketten (Behälter aus PET und anderen Kunststoffen, sowie Glas und Metall)
  • PSL: Spender für Selbstklebe-Etiketten (PSL), z.B. „No-Label-Look“ (für Gebinde aus Glas, Kunststoff, Metall und Formbehälter)

Optionale Zusatzeinrichtungen (Auswahl):

Die RENNER S Modul bietet alle Zusatzeinrichtungen der Einzellösungen, darunter:

  • Behälterausrichtung
  • PSL mit Non Stop Betrieb
  • Klammersterne zur Verarbeitung von Behältern unterschiedlicher Durchmesser
  • Zentralschmierung: automatisch, verbrauchsoptimiert und sicher
  • Behälterführung im Hygiene Design
  • Etikettenkontrolle: Etikett, Sitz, Qualität, Mindesthaltbarkeitsdatum, etc.
  • Garniturenwagen: bessere Übersicht, weniger Fehler, kürzere Rüstzeit

Die FachPack bietet Lösungen für verpackungsintensive Branchen. Branchen-Kompass



Branchen-Kompass

FachPack Branchenkompass

Die FachPack bietet Lösungen für verpackungsintensive Branchen.

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.