Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

24. - 26. September 2019 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte FachPack 2019
Produkt vergrößern LOGO_"KOEPPCell®" Moosgummi

"KOEPPCell®" Moosgummi

LOGO_"KOEPPCell®" Moosgummi

"KOEPPCell®" Moosgummi

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben noch keine Anmeldedaten? Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie alle Vorteile der Aussteller- und Produktdatenbank, des Rahmenprogramms sowie des TicketShops.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Moosgummi

Mit unseren Formteilen und Profilen aus Moosgummi lassen sich vielfältige und technisch sichere Lösungen erzielen. Die extreme Variationsbreite in Bezug auf Weichheit, Elastizität, Oberfläche, Formgebung und Beständigkeit machen Moosgummi unverwechselbar und als maßhaltige DichtungenSchallisolationselemente, elastische Lagerungen und für weitere unzählige Anwendungen unentbehrlich. 

Lassen Sie sich von der Vielseitigkeit unserer Möglichkeiten verblüffen und von der Sicherheit und Haltbarkeit unserer Produkte begeistern. Moosgummi von KÖPP - Verwechslung ausgeschlossen!
 

Was ist Moosgummi?

Moosgummi ist im Unterschied zu Zellkautschuk ein gemischtzellig getriebener Gummi-Werkstoff von hoher Druckelastizität und gutem Rückstellvermögen. Es kommen Natur- und/oder Synthesekautschuke wie Chloroprene, EPDM, Silikon, Buna oder Fluorkautschuke zum Einsatz. 

Die Qualität der verwendeten Rohstoffe verbindet sich auch bei Moosgummi in idealer Weise mit der besonderen Materialstruktur. Optisch dem Zellkautschuk auf den ersten Blick sehr ähnlich, sind die Unterschiede tief im Inneren der speziellen Zellstruktur verborgen.
 

Technische Eigenschaften

Im Gegensatz zu Zellkautschuk benötigt Moosgummi als Dichtung verwendet eine geschlossene Außenhaut. KÖPP Moosgummi-Profile und -Rundschnüre besitzen eine hohe Druckelastizität, verbunden mit einem besonders guten Rückstellungsvermögen. 

Das Profil schmiegt sich auch unter leichtem Druck fest an alle umgebenden Flächen an und dichtet so ab. Durch entsprechende Mischungen und Änderungen des spezifischen Gewichtes (Dichte) können wir die Weichheit der Moosgummi-Profile beeinflussen. Im Bereich der Moosgummiprofile unterscheidet man grundsätzlich zwei Anfertigungsmethoden: Formgefertigtes Moosgummi und extrudierte Moosgummiprofile.

  • hervorragende Dichteigenschaften (mit Haut)
  • hohe Kompressibilität
  • gute Dämpfungseigenschaften
  • flexible Verarbeitungsmöglichkeiten
  • sehr hohe Abriebfestigkeit durch geschlossene Außenhaut
  • Mischungsabhängig hohe Temperatur- und Alterungsbeständigkeit (EPDM) 
  • Mischungsabhängig hohe Flammwidrigkeit und Ölbeständigkeit (CR/NBR)

Materialien

NR

CR

SBR

NBR

EPDM

HNBR

VMQ

FPM

Verarbeitung

Moosgummiprofile in den bereits genannten Erscheinungsformen als Rundschnur, Vierkant- oder Formprofil, werden in beheizbaren Metallformen vulkanisiert. In diesem Prozess erreicht die Gummimischung durch den chemischen Vernetzungsprozess Ihre gummielastischen Eigenschaften. Durch den Einsatz von Treibmitteln entsteht die zellige Struktur und schließlich die endgültige Form. Diese wird natürlich durch die Ausgestaltung der Produktionsform festgelegt.

Bei extrudierten Profilen erfolgt die Formgebung nicht durch eine geschlossene Form - hier wird die spezielle Gummimischung durch ein Mundstück gepresst (extrudiert), welches die Kontur des zu fertigenden Profils bestimmt. Der Vulkanisationsprozess verläuft „frei“ also ohne eine begrenzende Form. 

KÖPP-Moosgummiprofile werden als Halbzeuge in festgelegten Längen oder aber als Fertigteile in der von Ihnen benötigten Form und Ausführung hergestellt.
 

Verkleben, Zuschnitte oder Stanzteile

Moosgummi-Rundschnurringe, Vierkant- oder Formprofile können zu Runddichtungen oder Rahmendichtungen sauber und durabel verklebt werden. Eine bewährte und preisgünstige Lösung für die Abdichtung größerer Öffnungen an Behältern, Tanks, Gehäusen etc. Zur Montagehilfe können wir selbstverständlich auch diese Produkte ein- oder doppelseitig selbstklebend ausrüsten. 

Moosgummi-Platten können als Zuschnitte oder Stanzteile weiterverarbeitet werden.

Die FachPack bietet Lösungen für verpackungsintensive Branchen. Branchen-Kompass



Branchen-Kompass

FachPack Branchenkompass

Die FachPack bietet Lösungen für verpackungsintensive Branchen.

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.