Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

24. - 26. September 2019 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte FachPack 2018
Produkt vergrößern LOGO_Kaltfolie Bogenoffset

Kaltfolie Bogenoffset

LOGO_Kaltfolie Bogenoffset

Kaltfolie Bogenoffset

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben noch keine Anmeldedaten? Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie alle Vorteile der Aussteller- und Produktdatenbank, des Rahmenprogramms sowie des TicketShops.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Der Kaltfolientransfer- Das Verfahren im Bogenoffsetdruck

Der Kaltfolientransfer wird über zwei konventionelle Druckwerke in einer Offsetdruckmaschine realisiert. Über das erste Druckwerk wird ein anwendungsspezifischer Kaltfolienkleber (adhäsive Druckfarbe) über ein Farbwerk, eine Offsetdruckplatte / Gummituch aufgebracht. Der Auftrag kann je nach Bedarf entweder partiell oder etwa vollflächig über den ganzen Bogen erfolgen. Es sind sowohl feinste Linien und Schriften als auch Rastereffekte übertragbar, da die Eigenschaften des Offsetdrucks beim Kleberauftrag ebenso wie bei einer üblichen Offsetdruckfarbe zum Tragen kommen.
Über ein zweites Druckwerk, welches mit einem speziellen Kaltfolienmodul und einer Abroll- und Aufroll-Station ausgestattet ist, wird die Kaltfolie in den Druckspalt zwischen den Gummituchzylinder und den Druckzylinder geführt und unter Druck auf die mit dem Kleber versehenen Stellen des  Bogens übertragen. Nach dem Ablösen des Trägermaterials verbleibt die metallisierte Transferschicht auf dem Bedruckstoff und haftet mittels einer speziellen Haftschicht unmittelbar und dauerhaft an dem mit dem Kleber vorgedruckten Bogen. Das Trägermaterial wird mit den nicht transferierten Bereichen danach wieder durch das Kaltfolienmodul aufgewickelt.
Durch anschließendes passgenaues Inline-Überdrucken der Kaltfolie in nachfolgenden Druckwerken oder in einem separaten Arbeitsschritt Offline überdruckt, lassen sich eine große Vielzahl von metallischen Farbeffekten und Farbnuancen erzielen.
Gestrichene Bilderdruckpapiere- und Faltschachtelkartons mit möglichst glatten Oberflächen, bieten die besten Voraussetzungen für hochwertige Kaltfolienapplikationen. Zudem können auch nicht saugende  Bedruckstoffe wie z.B. PP oder PE zum Einsatz kommen.

Vorteile

  • Der Transfer von feinsten Details, Schriften sowie Flächen und Raster sind in einem Arbeitsgang möglich
  • Inline- & Offline-Überdruckprozess
  • Es sind für den Kaltfolientransfer keine Heißprägeklischees notwendig
  • Für den Prozess sind keine Hitze und kein hoher Druck notwendig
  • Die Oberflächenstruktur des Bedruckstoffs bleibt auf beiden Seiten erhalten  
  • Sehr kurze Rüst- und Einrichte-Zeiten sowie schnelle Rollen- und Auftragswechsel
  • Schnelles umrüsten vom Kaltfolien-Betrieb in den Standard Druckbetrieb
  • Sehr hohe Fortdruckgeschwindigkeiten
  • Im Vergleich zu metallisierten Substraten ist bei Kaltfolienanwendungen kein Deckweißauftrag notwendig, der weiß Grad des Bedruckstoffes kann optimal und effizient durch entsprechendes aussparen genutzt werden
  • Folieneinsparungen / veredeltem Bogen sind durch den Einsatz von bestimmten Kaltfolien-Modulen möglich



Märkte & Einsatzgebiete

Die Kaltfolienveredelung im Bogenoffsetdruck kommt heute für viele verschiedene Anwendungen zum Einsatz.
Diverse Märkte verwenden eine Kaltfolienveredelung um deren Produkten einen Mehrwert zu verschaffen:

  • Spirituosen & Wein
  • Unterhaltungsmedien
  • Verlagswesen
  • Kosmetik
  • Körperpflege
  • Pharmaindustrie
  • Tobacco
  • Spielware
  • Mode
  • Elektronik
  • Hygiene / Non-food

Einsatzbeispiele:

  • Magazine
  • Poster
  • Visitenkarten
  • Broschüren
  • Kalender
  • Verpackungen
  • Direkt-Mailings
  • Displays
  • Etiketten
  • Sticker
  • Buchumschläge
  • Grußkarten
  • Tragetaschen



Druckmaschinen und Kaltfolienmodule für den Bogenoffsetdruck

Passendes Equipment für den Kaltfolientransfer ist heute von den großen Druckmaschinen Herstellern, wie z.B. von manroland sheetfed, Heidelberger Druckmaschinen AG oder König und Bauer AG verfügbar.  Es sind mittlerweile auch verschiedene Systeme verfügbar, welche den effektiven Folienverbrauch pro Bogen reduzieren können und somit das Verfahren im Vergleich zu anderen Veredelungsprozessen attraktiver und effizienter macht. Fortdruckgeschwindigkeiten im Kaltfolientransfer können heute bis zu 18.000 Bogen / Stunde erreichen und sind somit auch für Großauflagen interessant.

Zusätzlich zu den Kaltfolienmodulen der Druckmaschinenhersteller, sind Kaltfolienmodule ebenso von unabhängigen Herstellern am Markt erhältlich, welche sich als ein Retro fit auf viele verschiedene Baureihen weltweit eingesetzter Bogenoffset- Druckmaschinen installieren lassen.

Abhängig vom Kaltfolienmodul, kommen entweder 3 Zoll und 6 Zoll Kerne zum Einsatz.

Video zum Produkt

 Video abspielen 

Heißprägefolien

LOGO_Heißprägefolien

Narrow Web Kaltfolien

LOGO_Narrow Web Kaltfolien

Kaschierfolie Holographisch

LOGO_Kaschierfolie Holographisch

SEF - Special Effect Foil

LOGO_SEF - Special Effect Foil

Kaltfolie Bogenoffset ist folgenden Produktgruppen zugeordnet:

Produktgruppen

Die FachPack bietet Lösungen für verpackungsintensive Branchen. Branchen-Kompass



Branchen-Kompass

FachPack Branchenkompass

Die FachPack bietet Lösungen für verpackungsintensive Branchen.

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.