Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

24. - 26. September 2019 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte FachPack 2018

Thermoformung

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben noch keine Anmeldedaten? Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie alle Vorteile der Aussteller- und Produktdatenbank, des Rahmenprogramms sowie des TicketShops.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Die Thermoformung von Kunststoffen durch Unterdruck (Tiefziehen) ist eine Technik der Formgebung. Die Abfolge der Arbeitsschritte ist:

  • Erhitzen der Platte
  • Ansaugung auf ein mit Löchern versehenes Werkzeug
  • Abkühlung

Erhitzen:

Das Erhitzen erfolgt im Allgemeinen durch 2 Heizelemente von oben und unten. (Sandwich). Das Material wird hierbei durch einen leichte Überdruck horizontal in Position gehalten, welcher ein Einfallen des Materials verhindert. Die Erhitzungszeit ist sehr unterschiedlich und von der Materialstärke abhängig. Das Erhitzen kann einige Sekunden oder mehrere Minuten in Anspruch nehmen.

Ansaugung:

Das Werkzeug ist mit Löchern mit kleinen Durchmessern auf der gesamten Fläche versehen. Diese sind mit einer Unterdruck-Pumpe verbunden, welche im Moment der Verformung mit ca. 0,1 bar Druck zum Einsatz kommt. Die Ansaugung kann je nach Materialstärke einige Zehntelsekunden oder mehrere Sekunden dauern.

Abkühlung:

Die Abkühlung kann durch einfach Ventilieren erfolgen. Dieses Prinzip ist das billigste, aber auch das ineffizienteste. Häufiger erfolgt daher die Kühlung durch Zirkulation einer Kühlflüssigkeit im Werkzeug.

Anwendungen

Es gibt eine Vielzahl von Anwendungen der Thermoformung, welche sich im Allgemeinen im Bereich kleiner und mittlerer Serien abspielt.(ausser bei beispielsweise Joghurt-Bechern). Die Werkzeuge sind, im Vergleich zu Werkzeugen für den Spritzguss, günstig, was ökonomisch interessante, kleine Serien erlaubt.

Thermogeformte Kunststoffe werden in folgenden Bereichen eingesetzt:

  • Spezialmaschinen: Motorhauben, Verkleidungen
  • Spezialfahrzeuge: Karosserie, Innenverkleidung
  • Luftfahrt: Tische und Sitzverkleidung
  • Industrie: Platten und Verpackung
  • Medizin: verschiedene Verkleidungen

Thermoform-Materialien

Die meisten Thermoplaste lassen sich thermoformen. Die gängigsten sind HDPE, ABS, PS, PMMA, PC, PP, wie die komplexen ko-extrudierten Mischungen dieser. Mithilfe der Ko-Extrusion lassen sich verschieden Oberflächen-Charakteristiken herstellen.

Das kostengünstige Thermoform-Verfahren erlaubt die einfache Fertigung von Prototypen mit Werkzeugen aus Holz oder aus Harz.

Rotationsformung

LOGO_Rotationsformung

Industrie-Verpackung

LOGO_Industrie-Verpackung

Recycling

LOGO_Recycling

Extrusion

LOGO_Extrusion

Die FachPack bietet Lösungen für verpackungsintensive Branchen. Branchen-Kompass



Branchen-Kompass

FachPack Branchenkompass

Die FachPack bietet Lösungen für verpackungsintensive Branchen.

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.