27. - 29. September 2016 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_Virtual Reality eröffnet neue Perspektiven

Virtual Reality eröffnet neue Perspektiven

LOGO_Virtual Reality eröffnet neue Perspektiven

Virtual Reality eröffnet neue Perspektiven

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

STI Group bietet mit VR- Brille aus Wellpappe kostengünstiges  Marketing-Tool

Lauterbach, 2016-09-27 –  Mal kurz für fünf Minuten nach New York jetten, mit dem Fallschirm aus dem Flugzeug springen oder eine Runde durch das neue Traumhaus drehen, das bisher nur als Computeranimation existiert: Virtual Reality (VR) macht dies und  noch vieles mehr möglich.

Durch den Einsatz von VR können Kunden neue Welten erleben, ohne das heimisch Sofa oder das Büro zu verlassen. Alles, was sie benötigen, sind ein Smartphone, ein Internetzugang und eine VR-Brille.

Die VR-Brille dient dabei als Halterung für das Smartphone, das beim Blick durch die Brille zur Großleinwand wird. Die mit einer speziellen Technik aufgenommenen Bilder, Videos oder im Studio programmierten Animationen, die über das Smartphone aufgerufen werden, sind so aufbereitet, dass auf dem Display zwei Inhalte aus verschiedenen Perspektiven angezeigt werden. In die Brille integrierte Linsen sorgen dafür, dass sich die Bilder im Gehirn überlagern und ein 360°-Erlebnis entsteht, das dem Betrachter eine völlig neue Perspektive bietet.

VR-Brillen aus Wellpappe eröffnen Zugang zum Massenmarkt

Die STI Group hat mit der „360° VIEW“ und der „360° VIEW PRO“ eine VR-Brillenserie aus Wellpappe auf den Markt gebracht, die aufgrund der geringen Kosten einem breiten Publikum den Zugang zu VR-Inhalten ermöglicht.

Die optisch und auch qualitativ hochwertigen Lösungen machen Lust auf 360°-Erlebnisse. Beide Varianten sind individuell gestaltbar, schnell einsatzbereit und mit hochwertigen Linsen ausgestattet. Zielgruppe der Wellpapp-Lösung sind Markenartikelhersteller, Handelsunternehmen oder Agenturen, die jüngere Zielgruppen ansprechen und diese mit virtuellen Inhalten begeistern wollen.

Modellvielfalt für unterschiedliche Einsatzbereiche

Die versandfähige 360° VIEW eignet sich besonders als Mailingversion oder Give-away auf Events und wird flachliegend in einer attraktiven Versandhülle aus Wellpappe versandt. Die 360° VIEWPRO wird vollständig aufgerichtet mit Gurtband ausgeliefert, verfügt über verstellbare Linsen und zeichnet sich durch einen hohen Tragekomfort aus. In Kürze kommt noch eine „Postkartenvariante“  auf den Markt, die aufgrund der kompakten Größe klassischen Geschenkverpackungen oder Zeitschriften beigelegt werden kann.

 „Virtual Reality“ ist Zukunftstrend im Marketing

Jakob Rinninger, Leiter Business Development beim Verpackungshersteller STI Group,  ist davon überzeugt, dass VR-Anwendungen für Marketing-Zwecke erst am Anfang stehen. „Ob der Trailer für einen neuen Blockbuster, eine Reise in das Herkunftsland der Kaffeebohnen oder aber der Einblick in die Fertigung eines Unternehmens – der Kreativität sind bei den Inhalten keine Grenzen gesetzt. Das Medium ist für alle Branchen geeignet. Wichtig ist, dass die Inhalte vom Nutzer leicht aufgerufen werden können und diesem tolle Erlebnisse und einen echten Mehrwert bieten. Im Vordergrund muss der Inhalt und nicht die Technik stehen, daher ist eine einfache Bedienung das A und O.“

Auch das „virtuelle Beamen“ ist dank VR-Brille bereits heute schon möglich. Wer beim nächsten Konzert im Madison Square Garden nicht live dabei sein kann: Die 360°-Kamera im Publikum in Verbindung mit einem 360°-Sound liefert das perfekte Konzert-Erlebnis in die eigenen vier Wände.

Für Rinninger und sein Team ist die VR-Brille aus Wellpappe ein weiterer Kontaktpunkt (Touchpoint) in der Customer Journey. Als Beigabe zu einer hochwertigen Geschenkverpackung, als Gutschein für die nächste Reise oder als Teil einer Promotion im Handel – die Reihe der Verkaufsförderungselemente wird mit der VR-Brille um ein neues Tool ergänzt.

Dass VR riesiges Potenzial hat – davon ist auch Timm Lutter vom Branchenverband Bitkom in Berlin überzeugt. Laut einer Studie, die das Beratungsunternehmen Deloitte zusammen mit dem Bitkom Anfang November im Rahmen der IFA in Berlin präsentiert hat, können inzwischen zwei Drittel der Deutschen etwas mit dem Begriff Virtual Reality anfangen, fast jeder Zehnte hat es schon einmal ausprobiert. Der Bitkom rechnet damit, dass mit VR bis 2020 über eine Milliarde Euro umgesetzt werden – rund drei Viertel davon mit Software-Applikationen.

Besucher der FachPack (27. –29.09.2016 in Nürnberg) können die unterschiedlichen Modelle auf dem Stand der STI Group in Halle 7a, Stand 406, testen und für ein nachhaltiges 360°-Erlebnis ein Exemplar mit nach Hause nehmen.

Von Augmented Reality (AR) bis Virtual Reality (V)

Über 100 Mio. Mal wurde „Pokemon Go“ in den App-Stores heruntergeladen. Die Erfolgsgeschichte des Online-Spiels, das Kinder und Erwachsene gleichermaßen begeistert, zeigt das große Potenzial der Vernetzung von realer und digitaler Welt für Marken und Produkte. Die Technik dahinter ist „Augmented Reality“ (AR), was so viel wie „erweiterte Wirklichkeit bedeutet. Virtuelle Objekte werden dabei in die reale Welt eingeblendet. „Virtual Reality“ (VR) geht noch einen Schritt weiter. Bei der Verwendung dieser Technologie können Menschen mit Unterstützung mobiler Endgeräte in eine komplett neue Welt eintauchen.

Schutz vor Markenpiraten

LOGO_Schutz vor Markenpiraten

Ursprungkschokolade von Heilemann: Wie verpackt man einen Schatz?

LOGO_Ursprungkschokolade von Heilemann: Wie verpackt man einen Schatz?

Modulare Display-Range für Nestlé

LOGO_Modulare Display-Range für Nestlé

Vernetzte Launch-Kampagne für PiCK UP! minis

LOGO_Vernetzte Launch-Kampagne für PiCK UP! minis

Virtual Reality eröffnet neue Perspektiven ist folgenden Produktgruppen zugeordnet:

Produktgruppen

Trendthemen

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen

Ob beim Produkt, Prozess oder Service - über 500 Neuheiten werden auf der FachPack 2016 ausgestellt. Alle Trendthemen im Überblick



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.