27. - 29. September 2016 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_Palettensicherung & Transportschutz

Palettensicherung & Transportschutz

LOGO_Palettensicherung & Transportschutz

Palettensicherung & Transportschutz

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Schäden verhindern – mit Staupolstern, Folien, Bändern, Stapelzwischenlagen und Montagehilfen.

Der Transport palettierter Güter: mit Sicherheit ein Fall für professionellen Ladungsschutz  

Das grundsätzliche Ziel aller Maßnahmen von Transportsicherung und Ladungssicherung ist es, Güter effizient und unversehrt an ihrem Zielort abzuliefern. Gleichzeitig sind natürlich auch alle Gefahren für Mensch und Umwelt zu vermeiden. Eine Ladung muss grundsätzlich so gesichert sein, dass sie bei verkehrsüblichen Fahrzuständen weder verrutschen, umfallen oder herabfallen kann.

Zur Ladungssicherung können unterschiedliche Zurrmittel und Verpackungsmittel eingesetzt werden. Laut Gesetzgeber sind zu transportierende Ladungen – einschließlich Geräten zur Ladungssicherung sowie Ladeeinrichtungen – immer so zu verstauen und zu sichern, „dass sie selbst bei Vollbremsung oder plötzlicher Ausweichbewegung nicht verrutschen, umfallen, hin- und herrollen, herabfallen oder vermeidbaren Lärm erzeugen können“.

Die rechtlichen Grundlagen der Ladungssicherungspflichten werden hier geregelt:

Straßenverkehrsordnung (StVO)
Straßenverkehrszulassungsordnung (StVZO)
Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV)  
Gefahrgutrecht (GGVSE/ADR)
Gesetzliches Frachtrecht (HGB).

Neben den ordnungsrechtlichen Vorschriften bedeutet praktisch jeder Transportschaden für die Beteiligten schmerzhafte Zeitverluste, hohen Aufwand und nicht selten immense Kosten durch beschädigte oder verdorbene Ware. All das lässt sich mit transportspezifisch passendem Sicherungszubehör vermeiden.

Wir unterstützen Sie mit umfassender Beratung und einem umfangreichen Sortiment an Sicherungszubehör.

Papier, Vollpappe & Wellpappe

LOGO_Papier, Vollpappe & Wellpappe

Folien, Vlies & Schaum

LOGO_Folien, Vlies & Schaum

Maschinen, Geräte, Packplatzsysteme und Verbrauchsmaterialien

LOGO_Maschinen, Geräte, Packplatzsysteme und Verbrauchsmaterialien

Polstern & Fixieren

LOGO_Polstern & Fixieren

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen

Ob beim Produkt, Prozess oder Service - über 500 Neuheiten werden auf der FachPack 2016 ausgestellt. Alle Trendthemen im Überblick



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.