25. - 27. September 2018 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen

FFS A7

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Die A7 von Arcil, die FFS-Maschine der nächsten Generation

Die auf den Grundwerten von Arcil basierende A7 ist eine überaus wettbewerbsfähige Maschine auf dem neuesten Stand der Technik, die ein Maximum an Flexibilität für die Herstellung von Desserts und Frischmilcherzeugnissen bietet.

Customer Insight und Design-to-Cost waren die beiden Richtlinien, die zur erfolgreichen Entwicklung dieser FFS-Maschine führten.

Das Beste der Expertise von Arcil als Standard

Die A7 wurde vom Arcil Sales-Team als eine erstklassige Lösung für den anspruchsvollen Molkereiproduktmarkt ausgelegt. Schon im frühesten Stadium des Projekts stand fest, dass die A7 das Beste der Leistungsfähigkeit und Hygieneansprüche von Arcil in einer modularen, flexiblen und evolutiven FFS-Maschine mit einer hundertprozentig beherrschten Konzeption vereinen sollte.

Benutzerorientiertes Design: verbesserte Ergonomie

Da einer der Schwerpunkte von Arcil das Wohlbefinden des Bedieners ist, hat sich das Entwicklungsteam zum Ziel gesetzt, die Ergonomie weitestgehend zu verbessern. Die A7 bietet mehr Transparenz und somit eine bessere Übersichtlichkeit und einen einfacheren Zugang zu allen Wartungsbereichen. Alle Handling-Arbeiten werden in Brusthöhe ausgeführt.

Maximale betriebliche Flexibilität für eine unverzügliche Reaktion auf Marktveränderungen

Die A7 ermöglicht aufgrund ihrer Auslegung eine Anpassung an die Produktionskapazität und Bechergröße des jeweiligen Betriebs, sodass die Hersteller schnell auf neue Marktanforderungen reagieren und die Ausfallzeit ihrer Linien insgesamt reduzieren können. In nur 10 Tagen kann die Linie zum Beispiel von 24 auf 32 Becher pro Arbeitstakt umgestellt werden oder Becher im Format 63 x 63 mm statt 48 x 48 mm herstellen.

Die A7 weist außerdem eine Vorrüstung für alle Kunststoffarten (PS, PLA, PET oder PP) auf.

Und schließlich muss bei der A7 der Bedarf an zusätzlichen Dosiereinheiten nicht im Voraus festgelegt werden, da ein modularer Rahmen ggf. eine problemlose Erweiterung der Einfüllstation ermöglicht.

APsleeve

LOGO_APsleeve

Grip Me!

LOGO_Grip Me!

Synerlink Services

LOGO_Synerlink Services

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.