27. - 29. September 2016 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_Becher mit inert barrier technology

Becher mit inert barrier technology

LOGO_Becher mit inert barrier technology

Becher mit inert barrier technology

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

ibt (inert barrier technology) = Barriere durch Beschichtung
Die Anforderungen an Lebensmittelverpackungen haben sich in den vergangenen Jahren deutlich verändert: Konsumenten wünschen sich einerseits Lebensmittel bester Qualität, frei von Konservierungsstoffen. Andererseits wird der Bedarf an länger haltbaren Lebensmitteln immer größer.
Mit der sogenannten „inert barrier technology“ (ibt) ist es Greiner Packaging gelungen, Lebensmittelhaltbarkeit bei Kunststoffbechern auf ein neues Niveau zu heben. Ziel der Beschichtung: Die Migration zwischen dem Füllgut und der Verpackung zu minimieren und das Füllgut gleichzeitig vor Einwirkungen von außerhalb zu schützen. Bei der Technologie wird eine Barriereschicht auf Kunststoffbecher aufgebracht. Zur Anwendung kommen dabei die hervorragenden Eigenschaften von Siliziumoxid: Die Becher werden in eine Kammer geleitet, in der ein Vakuum erzeugt wird. Anschließend werden Sauerstoff und siliziumhaltiges Gas in die Kammer geleitet, und mittels einer Elektrode wird Plasma erzeugt. Es entsteht eine Beschichtung auf den Bechern – man spricht von einer „kovalenten Bindung“, welche die geschlossene innere Schicht und der Kunststoff eingehen. Die so entstandene SiOx-Schicht ist „chemisch inert“ und dadurch reaktionsarm. Die Sauerstoff- und Wasserdampfdurchlässigkeit wird stark reduziert. Die Sauerstoffbarriere steigt gegenüber unbeschichteten Verpackungen damit deutlich an. Da die Barriereschicht mit keinerlei äußeren Einflüssen reagiert, kommt es zu einem deutlich verbesserten Aromaschutz: Geruch und Geschmack des Füllgutes bleiben vollständig erhalten. Auf Temperatur und Luftfeuchtigkeit reagiert die Beschichtung unempfindlich, sie ist flexibel sowie sterilisations- und pasteurisationstauglich. Das Auftreten eines Retort Shocks, also eines Abfalls der Barrierewirkung, ist ebenfalls ausgeschlossen.
Ohne den Zusatz von Konservierungsstoffen sind Lebensmittel so deutlich länger haltbar. Durch die längere Haltbarkeit kann der unnötigen Verschwendung von Nahrungsmitteln entgegengewirkt
werden. Auf die Bereiche Entsorgung bzw. Recycling hat die Beschichtung keine Auswirkungen und somit Vorteile gegenüber herkömmlichen Barriereverpackungen.
Greiner Packaging ist global führend in der Verwendung der inert barrier technology für Becher. Das Unternehmen wurde 2015 daher auch mit dem Swiss Packaging Award sowie dem World Star Award sowie 2016 mit dem President's Award für diese Technologie ausgezeichnet.
Zusammengefasst nochmals die Vorteile von ibt:
- Verlängerte Haltbarkeit des Füllguts ohne zusätzliche Konservierungsstoffe
-Reduktion der Sauerstoff- und Wasserdampfdurchlässigkeit
- Erhalt von Aroma und Geschmack des Füllguts
- Die Beschichtung ist resistent gegenüber Temperatur und Luftfeuchtigkeit, ist flexibel und für  Sterilisation sowie Pasteurisation geeignet
- Kein Retortenschock (Abfall der Barrierewirkung)
- Reduktion von Lebensmittelverschwendung
- Keine Auswirkung auf Entsorgung bzw. Recycling sowie das Verpackungsgewicht

Barriereflasche

LOGO_Barriereflasche

Standard PET Pharmaflaschen

LOGO_Standard PET Pharmaflaschen

Karton-Kunststoff-Kombination K3®

LOGO_Karton-Kunststoff-Kombination K3®

Becher mit IML-Deckel

LOGO_Becher mit IML-Deckel

Becher mit inert barrier technology ist folgenden Produktgruppen zugeordnet:

Produktgruppen

Trendthemen

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen

Ob beim Produkt, Prozess oder Service - über 500 Neuheiten werden auf der FachPack 2016 ausgestellt. Alle Trendthemen im Überblick



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.