25. - 27. September 2018 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_Emulationssoftware Emulate3D

Emulationssoftware Emulate3D

LOGO_Emulationssoftware Emulate3D

Emulationssoftware Emulate3D

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Emulate3D kommt bei der virtuellen Inbetriebnahme von Steuerungen bzw. Steuerungssoftware zum Einsatz. Dies können zum einen SPS-Steuerungen, aber auch Materialflussrechner, Lagerverwaltungs- und MES-Systeme sein. Dabei werden sowohl Realisierungen von Neuanlagen, als auch Anlagenerweiterungen, Neuentwicklungen und Retrofittings unterstützt.

Die 3D-Simulationsmodelle repräsentieren bzw. emulieren dabei Mechanik, Aktorik und Sensorik und stellen damit eine Umgebung für entwicklungsbegleitende Tests zur Verfügung. Dies können einfache Funktionstests (z. B. zur Semantiküberprüfung), Massentests, Tests von Sondersituationen, Integrationstests bis hin zum Factory-Acceptance-Tests sein.

Durch den Einsatz von Emulate3D wird der Zeitraum der Inbetriebnahme auf der Baustelle deutlich reduziert und die Arbeitszeit ins Büro verlagert (Stichwort Demographie Mitarbeiterzufriedenheit). Fehler werden frühzeitig erkannt und können schnell korrigiert werden. Da kein Personal für den Probebetrieb der Anlage benötigt wird, können deutlich mehr Testszenarien gefahren und gleichzeitig Kosten gespart werden.

Beim Start der Inbetriebnahme vor Ort verfügt die Software damit bereits über einen deutlich höheren Qualitäts- und Entwicklungsstand, was zu reibungsloseren Startups führt.

Der Aufbau von Simulationsmodellen erfolgt mit Hilfe von Bausteinen aus Standard- oder kundenspezifischen Katalogen, die mittels drag and drop in die Modelle gezogen und anschließend parametriert werden. Für größere Systeme ist auch eine automatische Modellgenerierung

möglich.

SPS-Anbindung

Emulate3D kann mit einer Vielzahl an Steuerungen verbunden werden. Darunter z. B. Siemens, Allen Bradley, Beckhoff, Mitsubishi, B & R. Im Standard sind bereits diverse Protokolle wie S7-Functions, Fetch/Write, PLCSim, Modbus, EtherNet/IP, TwinCAT implementiert. Für hochfrequente Kommunikation lassen sich über Koppelkarten auch performante Profibus-Kopplungen und mittels TwinCAT Profinet Verbindungen herstellen.

Kopplung Materialflussrechner, MES-Systeme

Die Kommunikation mit überlagerten Systemen erfolgt im Regelfall über TCP/IP oder UDP. Telegramme können dafür direkt aus Emulate3D oder auch über eingebundene DLLs versendet und empfangen werden. Die Modelle beinhalten im Regelfall SPS-Logiken und können deutlich schneller als Realtime simulieren.

Anlagenoptimierung mit rechnergestützter Anlagenanalyse und –auswertung

LOGO_Anlagenoptimierung mit rechnergestützter Anlagenanalyse und –auswertung

Logistiksimulation

LOGO_Logistiksimulation

Simulationssystem PacSi

LOGO_Simulationssystem PacSi

Virtuelle Inbetriebnahme

LOGO_Virtuelle Inbetriebnahme

Emulationssoftware Emulate3D ist folgenden Produktgruppen zugeordnet:

Produktgruppen

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.