25. - 27. September 2018 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_Projekt "FlexRep"

Projekt "FlexRep"

LOGO_Projekt "FlexRep"

Projekt "FlexRep"

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Entwicklung einer flexiblen, mehrwegfähigen Service- und Reparaturverpackung für sensible Elektro- und Elektronikartikel – FlexRep

Ausgangssituation
Einhergehend mit einer enormen Steigerung der Umsatzzahlen im Versandhandel in den vergangenen Jahren ist auch der Anteil an „Rückläufern“ aufgrund von Service- und Garantiefällen signifikant angestiegen. Da in der Regel die originalen Verkaufsverpackungen für einen Rückversand nicht mehr zur Verfügung stehen, müssen die Endkunden, der Logistik-Dienstleister oder in letzter Konsequenz auch die Hersteller auf spezielle Verpackungen für den Rückversand zurückgreifen, in der Regel sogenannte Konstruktivverpackungen.

Zielstellung
In dem vorliegenden Projekt FlexRep soll daher eine flexibel an verschiedene Abmaße anpassbare Service- und Reparaturverpackung entwickelt werden, die sich insbesondere für den Versand flacher Elektro- und Elektronikartikel, bspw. Laptops, elektronische Bilderrahmen oder TFT-Bildschirme, eignet. Das Ziel, das mit der Entwicklung dieser Verpackung erreicht werden soll, liegt insbesondere in der Reduzierung der hohen Anzahl an Verpackungsvarianten, die KEP- und Service-Dienstleister sowie Hersteller bei Service- oder Garantie-Rückläufern bisher bereitstellen müssen. Das Vorhalten von Verpackungen in verschiedenen Abmaßen für die unterschiedlichsten elektronischen Produkte verursacht einerseits hohe Lagerkosten und stellt andererseits insbesondere die KEP-Dienstleister vor das organisatorische Problem, für jeden Anwendungsfall die richtige Service-Verpackung im Fahrzeug bzw. beim Kunden vor Ort bereithalten zu müssen. In dieser Hinsicht hilft die neuartige Verpackung aufgrund ihrer besonders hohen Flexibilität, die Anzahl vorzuhaltender Verpackungsvarianten zu reduzieren. Die hohe Flexibilität wird durch die innovative Konstruktionsweise realisiert, welche bspw. die Anpassbarkeit der Verpackung sowohl an 10-Zoll-Netbooks als auch an Laptopgrößen von 17 Zoll ermöglicht.

Nutzen
Neben der Eignung für unterschiedlichste Produktabmaße wird zudem bei der Entwicklung der Service- und Reparaturverpackung auch großen Wert auf die Umweltfreundlichkeit gelegt. Die Verwendung nachwachsender Rohstoffe bei der Umverpackung – die i. d. R. aus Wellpappe gefertigt wird – und die Integration von hochgradig recyclebaren PE-Kunststoffen sowie Materialien aus nachwachsenden Rohstoffen (z. B. Biokunststoff aus Polymilchsäure) in den flexibel anpassbaren Verpackungseinsatz gewährleisten eine ressourcenschonende Herstellung. Somit bleibt auch die Nachhaltigkeit der Verpackung garantiert. Selbstverständlich bietet die Service- und Reparaturverpackung trotz ihrer enorm hohen Flexibilität den gleichen hochwertigen Produktschutz wie herkömmliche Konstruktivverpackungen und ist mehrwegfähig. Dieser Umstand wird mittels umfangreicher Belastungsprüfungen im Rahmen des Entwicklungsprozesses sichergestellt, welche im Verpackungsprüflabor PackLab® des IDH vorgenommen werden.

Projekt "EARP"

LOGO_Projekt "EARP"

Projekt "EGIRA"

LOGO_Projekt "EGIRA"

Projekt "MISCANTHUS"

LOGO_Projekt "MISCANTHUS"

Projekt "OptiRetour"

LOGO_Projekt "OptiRetour"

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.