25. - 27. September 2018 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_Dezentrale Antriebssysteme

Dezentrale Antriebssysteme

LOGO_Dezentrale Antriebssysteme

Dezentrale Antriebssysteme

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Wirtschaftliche Automatisierungskonzepte dezentral gelöst

Wirtschaftliche Automatisierungslösungen realisieren, bedeutet in vielen Branchen und Applikationen konsequent Dezentralisierungsmaßnahmen umsetzen. Denn ausgedehnte Schaltschrankzeilen mit aufwändigen Verkabelungen, großem Platzbedarf und weiten Entfernungen zwischen dem Schaltschrank und den Motoren sind unflexibel und unrentabel. Erst die Kombination anpassungsfähiger, vielseitiger, sparsamer und zweckgerichteter Bausteine ermöglichen ein ökonomisches Ergebnis. Deshalb sind Anlagenbetreiber, die sich für Dezentrale-Antriebssysteme von SEW-EURODRIVE entscheiden, immer bestens gerüstet. Ob in der Automobil-, Getränke- und Lebensmittelindustrie oder aber in der Transport- und Stückgutlogistik: Alle dezentrale Komponenten von SEW-EURODRIVE erfüllen die drei wichtigsten Kriterien für den Einsatz in Automatisierungsapplikationen. Sie sind modular, flexibel und wirtschaftlich.

Mit
  • dem mechatronischem Antriebssystem MOVIGEAR® (IE4) und einem Energieeinsparpotenzial von bis zu 50 %
  • Elektronikmotor DRC (IE4), ein permanenterregter Synchronmotor mit integrierter Antriebselektronik, der das Spektrum der mechatronischen Antriebssysteme ergänzt
  • der dezentralen Antriebssteuerung MOVIFIT® oder
  • der dezentralen Antriebs-, Positionier-  oder Applikationssteuerung MOVIPRO® SDC,
  • der kontaklosen Energieübertraung MOVITRANS®
  • MOVIMOT®, dem Getriebemotor mit integriertem Frequenzumrichter,
  • MOVI-SWITCH®, dem Getriebemotor mit integrierter Schalt- und Schutzfunktion
  • sowie den eigens entwickelten Feldverteilern und Kabelsystemen

werden zusätzliche zentrale Schalt- und Schutzeinrichtungen und elektronische Regelgeräte überflüssig und somit auch der Platzbedarf im Schaltschrank deutlich reduziert. Ganz zu schweigen von den Einsparungen bei den bisher sehr kosten- und zeitaufwendigen Verkabelungen von Motoren, Sensoren und Aktoren. Natürlich passend für jedes gängige Bussystem. Für eine schnelle, wirtschaftliche und flexible Dezentralisierung.

Funktionale Sicherheit

LOGO_Funktionale Sicherheit

Getriebemotoren und Frequenzumrichter

LOGO_Getriebemotoren und Frequenzumrichter

Servo-Antriebssysteme

LOGO_Servo-Antriebssysteme

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.