25. - 27. September 2018 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_Automatisierung von Zustellachsen mit dem PowerDRIVE-System

Automatisierung von Zustellachsen mit dem PowerDRIVE-System

LOGO_Automatisierung von Zustellachsen mit dem PowerDRIVE-System

Automatisierung von Zustellachsen mit dem PowerDRIVE-System

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Stellantriebe ermöglichen den schnellen Formatwechsel in Produktionsanlagen. Häufig gestaltet sich jedoch ihre Verkabelung und Einbindung in Automatisierungsumgebungen aufwändig und arbeitsintensiv. Das ist bei unserem PowerDRIVE-System jedoch anders: es bietet Ihnen eine komplette Systemlösung zur effizienten und flexiblen Einbindung von Stellantrieben in moderne Produktionsanlagen.

Das PowerDRIVE-System besteht aus drei einzelnen Elementen, die je nach Bedarf flexibel miteinander kombiniert werden können: einer dezentralen Elektronikeinheit für die flexible Feldbuseinbindung, unterschiedlichen Stellantrieben, sowie einem Hybridkabel.

Kernstück des Systems ist die PowerDRIVE-Box. An diese dezentrale Elektronikeinheit werden mittels Hybridkabel bis zu 5 Stellantriebe angeschlossen. Die PowerDRIVE-Box steuert und überwacht die Motoren. Im Fehlerfall, z.B. bei einer NOT-AUS-Betätigung, bleibt die Spannungsversorgung der Steuerungselektronik sowie der Stellantriebe erhalten. Auch die Zustandsüberwachung und die Buskommunikation sind weiterhin aktiv. Zur Absicherung der Hybridkabel ist in der PowerDRIVE-Box zusätzlich ein Leitungsschutz integriert.

Die PowerDRIVE-Box kann wahlweise mit PROFIBUS-DP-, CANopen-,  PROFINET I/O-, EtherNet/IP-, EtherCAT- oder sercosIII-Feldbusmodulen bestückt werden. Die Integration in die übergeordnete Anlagensteuerung erfolgt über Software-Funktionsbausteine. Aktuell haben Sie die Wahl zwischen CODESYS®, Step 7®, RSLogix5000 und sercosIII.

Vorteile des PowerDRIVE-Systems von Lenord + Bauer:

  • Kompakte Systemlösung für die Automatisierung von Zustellachsen
  • Wahlweise lebensmitteltaugliches Edelstahlgehäuse oder formsteifes Aluminiumgehäuse in IP 67
  • Gängige Feldbus- und Echtzeit-Ethernetprofile
  • Zeit- und kostensparende Verdrahtung mittels Hybridkabel
  • Innovatives Anschlusskonzept mit integriertem Leitungsschutz und Power Management

PowerDRIVE-Box GEL 6505 A/B

LOGO_PowerDRIVE-Box GEL 6505 A/B

PowerDRIVE-Connect Hybridkabel 61BZK

LOGO_PowerDRIVE-Connect Hybridkabel 61BZK

PowerDRIVE-Softwarebausteine

LOGO_PowerDRIVE-Softwarebausteine

PowerDRIVE-Stellantriebe GEL 6110

LOGO_PowerDRIVE-Stellantriebe GEL 6110

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.