27. - 29. September 2016 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_Kunststoffsäcke

Kunststoffsäcke

LOGO_Kunststoffsäcke

Kunststoffsäcke

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Polyethylen (PE) entsteht durch Polymerisation von Ethylen

Ethylen ist eine ungesättigter Kohlenwasserstoff, ein Grundstoff also wie Kohle oder Holz. Unsere Folien enthalten weder Weichmacher noch schwermetallhaltige (somit giftige) Stabilisatoren. Weder bei der Extrusion noch bei der Weiterverarbeitung der Folien entstehen Schadstoffe, der Produktionsprozess ist umweltfreundlich.

Unsere Kunststoffverpackungen sind recyclingfähig und somit umweltfreundlich

Als umweltbewusster Bürger können Sie unsere Kunststoffverpackungen unbedenklich benutzen. Tief in der Erde, unter Pflanzen und im Meer ruht das Erdöl. Es hat sich in Millionen von Jahren aus Blättern, winzigen Meerestieren und Algen gebildet. Erdöl ist eine guter Freund der Menschen. Es gibt Ihnen Licht, Wärme und die Möglichkeit sich z.B. mit dem Auto fortzubewegen. Mit großen Anstrengungen wird das Erdöl an die Erdoberfläche gefördert, um dann in der Raffinerie zu Benzin, Heizöl etc. aufbereitet zu werden. Ein kleiner Teil des Erdöls, das Naphta, wird über Dampf erhitzt und dabei aufgespalten ( "gecrackt"), um dann die flüssigen Substanzen in der Kunststoffindustrie weiter zu verarbeiten.

Das sind vor allem die Ethylene und Propylene. Ethylen ist ein flüssiger Brei, der durch eine Siebplatte gedrückt wird, um zu Polyethylen-Strängen abzukühlen. Diese Poly-Stangen werden dann durch rotierende Messer in kleine Stücke zerteilt (wie Hagelkörner), um dann als Granulat der weiteren Verarbeitung angeboten zu werden.

Was ist Polyethylen?
Polyethylen, der weltweit meisthergestellte Kunststoff, ist ein Material, dem man tagtäglich begegnet. Anfangs wurde PE vorwiegend als Isoliermaterial für Kabel verwendet. Heute gibt es eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten. Polyethylen kann sowohl zu weichen und geschmeidigen als auch zu zähen und festen Produkten verarbeitet werden. PE isoliert gut, ist beständig gegen aggressive Substanzen und sehr widerstandsfähig gegenüber mechanischen Einflüssen, es ist nahezu unzerbrechlich und umweltneutral. Die Vorzüge von PE: stark, sicher, vielseitig, Dichte und Fließfähigkeit. Dem Polyethylen können bereits bei der Herstellung bestimmte Eigenschaften verliehen werden.

Polyethylen niedriger Dichte (LDPE / low density polyethylen)
Dieses weniger "dichte" Polyethylen ist vom Gewicht her leichter, die Spannkraft ist größer sowie die Elastizität. Polyethylen niederer Dichte (LDPE) Ein weiches, zähes und flexibles Polyethylen.

Polyethylen hoher Dichte (HDPE / high density polyethylen)
Dies ist der Typ mit der größten Festigkeit und der geringsten Biegsamkeit und Dampfdurchlässigkeit. Obwohl HDPE ziemlich schwer ist, lässt sich daraus auch hauchdünne Folie herstellen, die äußerst leicht ist und sich "knisternd" anfühlt.

Eine Kombination (LLDPE / linear low density polyethylen)
Hier handelt es sich um ein sehr vielseitiges Polyethylen, das eine Kombination der vorgenannten Produkte darstellt. LLDPE ist ein festes und geschmeidiges Material, aus dem sehr dünne Folien hergestellt werden können.

Extrudieren
Die Granulate (kleine Körner) werden automatisch in einen beheizten Zylinder transportiert, zusammengedrückt und geschmolzen. Die entstehende Masse wird durch einen Ring, Loch oder Fenster gedrückt und erhält nun so die Form von Schläuchen, Fasern, Platten, Folien , usw., im Produktionsbereich der Abkühlung als Halbzeuge.
Diese Halbzeuge werden dann weiter verarbeitet zu Kunststoff-Säcken aller Art sowie Industrieplanen und vieles mehr.

Flach- und Seitenfaltensäcke
im Format von 100 bis 2300 mm Breite und bis zu 4000 mm Länge

Materialdicke von 25 µ bis 200 µ lebensmittelecht oder aus Regenerat

Ausführungen: UV-stabil, genadelt, gelocht, mit GUR, mit Noppenprägung

Farben: transparent, transluzent, schwarz, orange, grün, rot, weiß, blau, gelb
Aufdruck: Bild und Text bis zu 6 Farben möglich, 1- oder 2-seitig

Viele weitere Ausführungen und Formate sind möglich! Teilen Sie uns Ihre Bedürfnisse mit!

Kreuzboden und Ventilsäcke
Formate und Ausführung nach Ihren Vorgaben. Mit und ohne Druck möglich.

Paletten-Schrumpfhauben mit werbewirksamen Banderolendruck!
Dieses innovative Produkt, im modernen Extrusionsverfahren hergestellt, ermöglicht eine hohe Stabilität des Ladegutes bei geringem Hochschrumpf und extremen Querschrumpf (60 bis 70 %). Durch ein spezielles Konfektionsverfahren ist es möglich, auf allen Ebenen der Palette glatte Folienflächen zu schaffen und optisch einen 4-Seiten-Druck zu erzielen. Der Druckgestaltung sind kaum Grenzen gesetzt.
In den Materialdicken von 50 µ bis 200 µ sind die Schrumpfhauben lieferbar.

DSD-Wertstoffsäcke mit Zugband
in verschiedene Formaten, gelb-transparent
neutral oder mit Firmendruck möglich

Hemdchen-Tragetaschen (Typ shopper bags)
zu 2000 Stück im Karton verpackt

Formate:
250+120 = 370 x 450 mm und
300+180 = 480 x 550 mm

in grün oder weiß

Auf Anfrage auch andere Maße, Farben, Texte und Bildmotive möglich.

Polyethylen-Flachfolie / Automatenflachfolie
transparent oder eingefärbt
wahlweise: mit Nadelung,
mit Druck bis zu 4 Farben je Seite
Folienbreite : bis 1330 mm
Folienlänge: nach Ihrer Wahl
Folienstärke: 30 – 250 µ

Rollendurchmesser : bis 600 mm
Hülsendurchmesser : 76 mm

Polyethylen-Schlauch- und Halbschlauchfolie
transparent oder eingefärbt
wahlweise: mit Nadelung, mit Druck
bis zu 4 Farben je Seite

Folienbreite : Schlauchfolie 150 - 1330 mm
Halbschlauchfolie 350 - 1330 mm
Folienlänge: nach Ihrer Wahl
Folienstärke: 30 - 300 µ

Schnell-Verschlussbeutel
aus Hochdruckpolyethylen (LDPE)
im Spenderkarton à 1000 Stück
Maße: 40 x 60 mm
bis 300 x 400 mm
Farbe: transparent

- federleichtes Öffnen und Schließen
- fest verschlossen von innen
- löst Verpackungsprobleme
- schützt die Ware
- lässt die Sicht auf Ihr Produkt frei
- verbraucherfreundlich
- Teilentnahmen möglich
- wiederverwendbar

Video zum Produkt

 Video abspielen 

Containersäcke

LOGO_Containersäcke

PP-Gewebesäcke

LOGO_PP-Gewebesäcke

Papiersäcke

LOGO_Papiersäcke

Naturgewebe

LOGO_Naturgewebe

Kunststoffsäcke ist folgenden Produktgruppen zugeordnet:

Produktgruppen

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen

Ob beim Produkt, Prozess oder Service - über 500 Neuheiten werden auf der FachPack 2016 ausgestellt. Alle Trendthemen im Überblick



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.