25. - 27. September 2018 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_Das Kleinformgerät KFG 37

Das Kleinformgerät KFG 37

LOGO_Das Kleinformgerät KFG 37

Das Kleinformgerät KFG 37

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Der Unterschied zu Produktionsmaschinen besteht in der Bedienungsweise. Funktionen, die bei größeren Maschinen automatisch ausgeführt werden, geschehen hier durch Handhebel oder Fußpedal. Das KFG bietet universelle Einsatzmöglichkeiten zum Beispiel für die Herstellung von Verpackungsmustern, für eine Kleinserienfertigung von Tiefziehteilen, aber auch zur Demonstration der Vakuum- Tiefziehtechnik in Schulen und Lehranstalten. In zwei Maschinenausführungen lieferbar, kann das KFG 37 als Standardgerät mit Unterbau, oder als Tischgerät geliefert werden.

Das Standardgerät stehend bzw. das Tischgerät im Sitzen betrieben. Für die Herstellung von Formteilen wird die Frontseite der Maschine geschlossen. Somit entsteht ein abgedichteter Raum (Blaskasten). Dieser erlaubt ein Vorsaugen bzw. Vorblasen der erwärmten Folie, wodurch eine gleichmäßigere Wanddickenverteilung am Ziehteil erreicht werden kann. Zum Skinverpacken wird die Frontseite der Maschine geöffnet. Ein Arbeitstisch erlaubt nun das Belegen des Skinkartons mit dem Packgut außerhalb der Maschine und erleichtert das Einschieben des Kartons auf den Formtisch. Während des Heiz- und Formvorganges können bereits die nächsten Teile auf dem Skinkarton platziert werden. In Höhe der Folieneinspannebene dient ein Tisch zur Ablage der Formteile.

Für das Arbeiten von der Rolle ist eine Folienrollenhalterung vorhanden. Während der Heizungsfahrbewegung wird beim Skinpacken die Folie abgeschnitten. Das endgültige Packungsformat entsteht durch einen externen Schneidvorgang. Die Heizung ist horizontal fahrbar. Als Heizkörper werden Flächenstrahler verwendet, die eine gleichmäßige Beheizung des Halbzeuges gewährleisten.

Drei in Eins

LOGO_Drei in Eins

Repräsentativ und wirtschaftlich

LOGO_Repräsentativ und wirtschaftlich

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.