27. - 29. September 2016 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_Automatische Lagersysteme

Automatische Lagersysteme

LOGO_Automatische Lagersysteme

Automatische Lagersysteme

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Qualität, Zuverlässigkeit und Flexibilität – Lagerlogistik aus ganzheitlichem Blickwinkel
Westfalia plant, konstruiert und implementiert Lager-, Förder- und Kommissioniersysteme. Die Lösungen und Produkte beinhalten das Beste aus Mechanik und Elektrotechnik im professionellen Anlagenbau. Alle Technologien sind durch hohe Systemleistung und Verfügbarkeit gekennzeichnet. Mehr als 675 anspruchsvolle Projekte für Unternehmen aller Industriezweige belegen Planungs- und Realisierungskompetenz, die frühzeitig den zukünftigen Bedarf erkennt.

Ob als Systemlieferant oder Generalunternehmer – Westfalia berät immer aus ganzheitlichem Blickwinkel. Dieser berücksichtigt nicht nur die Technik, sondern beinhaltet das zukünftige Gesamtsystem – einschließlich der vor- und nachgelagerten Prozesse.

Westfalia konstruiert Anlagen sowohl gemäß dem individuellen Ladungsträger bzw. Ladehilfsmittel als auch direkt für die Ware:
  • Lagerautomatisierung für Paletten
  • Lagerautomatisierung für Kleinteile
  • Lagerautomatisierung für Tablare
  • Lagerautomatisierung für Rollenwaren
  • Lagerautomatisierung für Lagen
  • Lagerautomatisierung für Kartons
Einem Hochregallager sind kaum Grenzen gesetzt – Zuverlässigkeit durch bewährte Technik
Lagern heißt heute aktiv verteilen, nicht passiv verwalten: An die Stelle der Produktvorhaltung ist die Verfügbarkeit getreten – bei wachsender Mengenbewältigung als Folge steigender Artikelzahlen und Gebindevielfalt durch Sortimentsdiversifikation.

Bei der Konzeption automatischer Lagersysteme sind den Ideen und Innovationen der Anwender und Hersteller kaum Grenzen gesetzt. Entsprechend vielfältig sind die Systemvarianten, die in der Praxis Anwendung finden.

Abhängig von der Sortimentsstruktur bzw. der Artikelvielfalt sowie den Zugriffsanforderungen setzen wir verschiedene Lagertypen und Technologien ein.

Perfektionisten auch in der Peripherie – Das Westfalia-Lagerlogistikangebot hat viel zu bieten
Westfalia bietet ein komplettes Programm für den universellen Schnittstelleneinsatz. Vollautomatische Fördermodule gewährleisten sicheren, energiesparenden und leisen Transport unterschiedlichster Warenträger. Eine hohe technische Flexibilität, inspektionsfreundliche Konstruktion und die werkseigene Fertigung nach modularem Baukastensystem sind die wesentlichen Merkmale dieser Systeme.

Mit integrierten Kommissioniersystemen zu höherer Flexibilität
Erst eine leistungsstarke Kommissionierung verdichtet Auftragseinheiten zu lieferfähigen Sendungen. Trotz wachsenden Automatisierungsgrades ist die Kommissionierung immer noch eine weitgehend manuelle Leistung.

Die Möglichkeit ihrer Einbindung in alle Lagersysteme der Westfalia ist im Interesse technisch reibungsloser und ergonomisch sinnvoller Kommissionierabläufe von elementarer Wichtigkeit.

  • Kommissioniertechnologie von Westfalia entspricht den wachsenden Anforderungen, die sich aus steigenden Auftragszahlen, sinkenden Positionseinheiten je Auftrag und kürzeren Lieferzeiten ergeben.
  • Hohe Einsparungspotenziale im Bereich der festgelegten Pickplatzkosten und variablen Arbeitskosten durch kürzere Kommissionierzeiten tragen zu einer schnelleren Amortisation der Investition in fortschrittliche  Kommissioniertechnologie bei.
  • Die Einbindung eines Pick-to-Light- oder Pick-by-Voice-Systems in die von der Westfalia konzipierte Lagerverwaltungs- und Kommissioniersoftware ermöglicht hohe Zeitgewinne bei der Auftragsbearbeitung.

Automatische Be- und Entladesysteme

LOGO_Automatische Be- und Entladesysteme

Logistiksoftware

LOGO_Logistiksoftware

Modernisierung

LOGO_Modernisierung

NEU: Die autarke Mitfahrkabine

LOGO_NEU: Die autarke Mitfahrkabine

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen

Ob beim Produkt, Prozess oder Service - über 500 Neuheiten werden auf der FachPack 2016 ausgestellt. Alle Trendthemen im Überblick



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.