FachPack 2013: Antworten für Verpackungsprofis

In entspannter Atmosphäre genossen 34.598 Verpackungsprofis vom 24. bis 26. September 2013 die FachPack im Messezentrum Nürnberg. Dafür sorgten 1.440 Aussteller mit außergewöhnlichen Produkten und Dienstleistungen rund um Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik.

Besucher- und Ausstellerstimmen zur FachPack 2013

  wenigerBesucherstimmen

Besucherstimmen zur FachPack 2013

Besucherstimmen zur FachPack 2013, der europäischen Fachmesse für Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik im Messezentrum Nürnberg.
  wenigerRalf Weidenhammer, Managing Director Weidenhammer Packaging Group, Hockenheim (D)
„Die FachPack ist für uns die wichtigste Messe in diesem Jahr. Wir waren nun zum sechsten Mal in Nürnberg dabei, und man merkt deutlich, wie die Messe über die vergangenen Jahre weiter an Bedeutung gewonnen hat. Gerade mit Blick auf Kontakte aus dem D-A-CH-Raum ist die FachPack die ideale Plattform, um uns mit Kunden und Geschäftspartnern über neue Verpackungstrends auszutauschen, Journalisten zu treffen und natürlich ihnen allen neue Produkte und Konzepte vorzustellen. In diesem Jahr waren wir außerdem Partner der PackVision, einem Wettbewerb für Nachwuchsdesigner des Deutschen Verpackungsinstituts. Studierende haben mit uns als Industriepartner neue Verpackungsformen für Butter entworfen. Das Ergebnis waren höchst kreative und intelligente Verpackungskonzepte, von denen einige auf der FachPack erstmals der Öffentlichkeit präsentiert wurden.“
  wenigerPeter de Bruijn, Sales Manager Synprodo BV, Wijchen (NL)
„Mit unserem neuen Bio-Kunststoff sind wir in den Niederlanden bereits erfolgreich. Jetzt wollen wir in der deutschen Verpackungswirtschaft neue Abnehmerkreise erschließen. So war eine Präsenz auf der FachPack für Synprodo unverzichtbar – und lohnend: Während der drei Messetage konnten wir nicht nur regen Zulauf an unserem Stand verzeichnen, sondern auch eine durchgängig hohe Qualität der Gespräche. Die FachPack hat uns einmal mehr bestätigt, dass das Bewusstsein für Nachhaltigkeit und damit verbundene Lösungen stetig wächst. Unter dem Strich bot die Messe Synprodo Perspektiven für viele interessante neue Projekte und Kooperationen.“
  wenigerFriedbert Klefenz, Vorsitzender des Bereichsvorstands Robert Bosch GmbH, Packaging Technology, Waiblingen
„Die diesjährige FachPack war für Bosch Packaging Technology ein voller Erfolg. Aus unserer Sicht war die Zahl der Besucher vom ersten bis zum letzten Tag sehr gut. Noch wichtiger jedoch: Die geführten Gespräche an unserem Stand zeugten von hoher Qualität. Die Besucher waren sehr interessiert an unseren Innovationen im vertikalen, horizontalen und Zweitverpackungsbereich, die wir auf der Messe zum ersten Mal dem Fachpublikum präsentiert haben. Der Fokus bei der Entwicklung unserer Neuheiten lag beim hygienischen Design, das zur erhöhten Nahrungsmittelsicherheit beiträgt, sowie bei mehr Bedienerschutz und -freundlichkeit. Damit treffen wir aktuelle Trends wie Anforderungen der Industrie und konnten das Fachpublikum begeistern.“
  wenigerHenk van der Ven, Sales Support Engineer LANTECH, NS Cuijk (NL)
„Wir sind langjähriger FachPack-Aussteller und kommen insbesondere zur Kontaktpflege hierher. Die meisten unserer Geschäftspartner sind aus Deutschland und Europa und hier treffen wir sie alle gesammelt an einem Ort. So können wir persönlich über die weitere Zusammenarbeit sprechen – besser geht’s nicht. Unsere Teilnahme an der FachPack 2015 steht heute schon fest.“
  wenigerMilan Dacko, Product Manager EKOBAL, Prag (CZ)
„Für uns als tschechisches Verpackungsunternehmen ist die FachPack ein Muss. In diesem Jahr mögen vielleicht etwas weniger Besucher an unserem Stand gewesen sein, dafür war die Qualität der Geschäftsgespräche umso besser. Wir haben eine neue Verpackungsmaschine vorgestellt, welche prima beim Fachpublikum angekommen ist. Es werden sich in Zukunft sicher einige Aufträge ergeben.“
  wenigerLars Christophersen, Vizepräsident ADR AG, Wiesloch (D)
„Bevor die ADR AG in Kürze ihr 10-jähriges Bestehen feiert, haben wir unsere Chance genutzt, als junges innovatives Unternehmen auf der FachPack präsent zu sein. Die Förderung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie ist in meinen Augen ein großes Glück. Wir hätten uns einen Messeauftritt sonst nicht leisten können. So haben wir in den vergangenen drei Tagen interessante Kontakte geknüpft, sowohl zu Einkäufern als auch zu anderen Ausstellern, und ein besseres Gespür für die Verpackungsbranche bekommen. Wir sind durchweg zufrieden.“

Save the Date!

23.-24. September 2014 im Messezentrum Nürnberg, veranstaltet vom Deutschen Fachverlag.

FachPack 2013

Rückblick

Veranstaltungsanalyse 2013

Überzeugen Sie sich vom Erfolg der Messe!
Download Veranstaltungsanalyse Download Veranstaltungsanalyse 

Rückblick

1.440 Aussteller und 34.598 Fachbesucher machten die FachPack 2013 zu einem Erfolg.
zum Rückblick